Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?neues Thema
   Wie finden Spermien ihren Weg?
   Doppelte Auslösespritze bei low respondern

  WS-koller die erste...
no avatar
  Möhre!
schrieb am 20.02.2006 17:44
ENDLICH.....


wie soll ich denn eine WS ohne mein Forum überstehen,geht doch garnicht Ich bin sehr sauer

also ich bin ja jetzt erst PU+7 oder 8 Ich hab ne Frage zählt der montag dazu?
nun ja ,meine brüste explodieren...
das kann aber noch von den medis sein traurig

seit gestern abend wird mir immer wieder spei übel,
es ist aber noch viel zu früh ,
für früh ss anzeichen,die es ja eh nicht gibt grins

ich habe noch 8 tage bis zum Bt und dreh jetzt schon durch...

bitte sagt mir das ich normal bin pfeifen

habe euch schrecklich vermisst.


lg möhre




  Re: WS-koller die erste...
no avatar
  Andrea35
schrieb am 20.02.2006 17:55
Liebe Möhre, ich hatte auch am 15.02. ET von 2 Ü-eiern - und auch ich schramme knapp am WS-koller vorbei - habe gerade 1 Stunde mit meiner Freundin telefoniert, die nach sehr langer Zeit in der 15. Woche schwanger ist - sie musste mich etwas trösten.....ich drücke Dir ganz fest die Daumen, Möhre ...viel Glück.....und es gibt in diesen Tagen nichts besseres als das Forum (und meine Freundin)...LG von Drea winkewinke


  Re: WS-koller die erste...
avatar  Pedechen
Status:
schrieb am 20.02.2006 17:58
Hihi

Da kann ich ja nur hoffen, daß hier wieder alles seine geregelten Bahnen geht, wenn ich in die WS komme

Und dann gehst du schon geschmeidig voran ins ss Forum. jaJa

Dicken Bussi

Liebe Grüße Pedechen




  Re: WS-koller die erste...
no avatar
  Alina1977
schrieb am 20.02.2006 18:01
Hi Möhrchen,

ganz easy, ist alles noch im grünen Bereich bei dir grins pfeifen grins . Was die Übelkeit angeht, weiß ich allerdings nicht so recht? Ist wohl vielleicht die ganze Warterei und die Aufregung?



Bin auch froh, dass wieder alles funktioniert hier.




  Werbung
  Re: WS-koller die erste...
no avatar
  Hope810
schrieb am 20.02.2006 18:05
Mensch Möhrchen (ich nehm jetzt mal nicht das Bildchen grins )

hört sich ja schlimm an streichel Ein bißchen musst du noch durchhalten

, dass du bald mit Hilfe eines positiven Tests erlöst wirst (aber Fingerchen weg vom Pipitest Ja )




  Re: WS-koller die erste...
no avatar
  brunobaer
schrieb am 20.02.2006 18:15
Ich soll Dir sagen dass Du normal bist?????????
Wie kann ich das, wenn Du net mal schw....... magst, hihi!!!!!!! grins
Ach Möhrle, ich kann nur eines sagen:Die Zeit geht rum!!!!!!!!!
Tolle Weisheit, gelle?????
Darfsch Dich dann an mir rächen, wenn ich in der WS hänge und Du Dich schon im SS-Forum rumtreiben darfst!(aber wehe Du vergisst uns!!!!!!!!!!!!)
DRücke weiterhin ganz feste die Daumen!!!!!!!!!!!!!!!
Bussi
Brunobaer




  Re: WS-koller die erste...
avatar  blitzbärchen
schrieb am 20.02.2006 18:21
Ach, meine liebe Möhre, ich kann Deine Unruhe nun so gaaar nicht verstehen, war in meiner WS die RUHE selbst... pfeifen

DAS bißchen warten wirste doch wohl überstehen *ichindeckunggehen* irre

Der Montag zählt übrigens NICHT mit, SORRY..... schweigen

Meinst Du, Du schaffst es ohne Pipitest??? Sei mal ehrlich!!




  Re: WS-koller die erste...
no avatar
  Maya2005
schrieb am 20.02.2006 19:24
Hallo Leidensgenossin, bist nicht alleine smile
ich hatte ja letzten Mittwoch PU und plage mich seitdem mit den Überstimmu-Symptomen und der Angst davor (ich würde bei Übelkeit bei mir jetzt auf Überstimmu Grad 2 tippen Ich bin konfus .....)
Falls ich nie schwanger werde, dann weiß ich momentan wenigstens wie ich im sechsten Monat ausgesehen hätte (mit Zwillingen). Mein Bauch ist so dick, ist das bei dir auch so?
Und wenn es mir besser geht, denke ich es hat nicht geklappt. Ich hab so ´nen Knall....... grins
Okay, dann hoffen wir mal auf ein glückliches Ende....... winken




  Re: WS-koller die erste...
no avatar
  *Jane*
schrieb am 20.02.2006 21:06
Hallo Möhrchen, ich kann dich gut verstehen. Ja

Bin ja jetzt bei PU+11 und der WS-Koller hat mich fest im Griff. crazy
Wenn das mit dem Forum noch ein paar Tage so weitergegangen wäre... Nicht auszudenken! Wie habe ich damals nur die Warteschleifen ohne Forum überstanden? Ich hab ne Frage

Ich verrat mal lieber nicht, welche Gedanken mir so durch den Kopf gehen, sonst darf ich nie wieder irgendwo schreiben, dass man all diese Anzeichen vorm Test nicht interpretieren kann... zwinker

LG Jane




  Re: WS-koller die erste...
no avatar
  BineSa
schrieb am 20.02.2006 21:20
Ach Möhrchen,

das wird schon werden, diese blöde Wartezeit wird irgendwann rumgehen und du freust dich über dein Positiv.

Also gönn dir die Kollerzeit und werd so richtig schön irre, die nächste Warteschleife hast du frühestens für das Geschwisterkind.

Bussi
BineSa




  Re: WS-koller die erste...
no avatar
  Carabus
schrieb am 20.02.2006 21:37
Ich dreh mal an der Uhr, dass die WS schnell vorbei geht und du positiv testet.




  Re: WS-koller die erste...
avatar  gumpy
schrieb am 20.02.2006 21:42
Ach Mörchen,ist aber auch schlimm WS und Forumsentzug,da hättet ihr ja wieder auf den Ca
mpingplatz gekonnt. "Duckundweg"




  Re: WS-koller die erste...
no avatar
  Sonica
schrieb am 20.02.2006 21:56
Hallo Möhre winken

Ich weiß, die WS stinkt grmpf aber ändern kann man ja eh nix Ich bin sehr sauer.

Übrigens, die Zeitschrift war nicht da Ich bin sauer, habe überall gesucht, die Leute im Wartezimmer haben schon gedacht ich hätte einen an der Mütze Ich werd rot. Fange am Mittwoch mit meiner DR für Kryo an, d. h. dass deinen Eichen nix anderes übrig bleibt als sich festzubeißen, damit ich dir auch mal eine Nachricht zukommen lassen kann, wenn du zum US da bist zwinker Bussi




  Re: WS-koller die erste...
no avatar
  xochitl
schrieb am 21.02.2006 00:03
wir sind ja gleich weit, und ich mach mir Sorgen, weil ich überhaupt keine Anzeichen habe.... wie es ist, ist es nix...
Xochitl




  Re: WS-koller die erste...
no avatar
  diemaus
schrieb am 21.02.2006 00:45
Hallo Möhrchen,

koller dich schön weiter durch die nächsten Tage und wir drücken dir alle die Daumen. Da musst du jetzt durch und das schaffst du.

Durchhalten und positiv denken und immer den grünen Punkt hinter den Ohren suchen.

Lass es dir so gut wie möglich gehen und lenk dich wenn möglich ein bisschen ab, das hilft. (Ausnahmen: Bungeejumping,...)

Viele Grüße du Koller-Möhre

diemaus




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019