Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?neues Thema
   Wie finden Spermien ihren Weg?
   Doppelte Auslösespritze bei low respondern

  zurück von Transfer!
no avatar
  mex
schrieb am 20.02.2006 12:34
Hallöchen Ihr Lieben,

so, jetzt bin ich wieder zu Hause.

Ich habe heute meine Krümel zurück bekommen. Es konnten zwei schön Blastozysten und ein mittelmäßiger Mehrzeller übertragen werden.

Zur Qualität hat die Ärztin nur gesagt dass die Blastos sehr schön sind (mehr hat sie nicht gesagt).

Bin sehr zufrieden. Jetzt bin ich hier am hoffen und beten, dass sie sich bei mir wohlfühlen und es sich bei mir für neun Monate gemütlich machen. Bitte, bitte!!!!!

Sagt mal, meint Ihr eigentlich dass der Mehrzeller auch noch eine Chance hätte oder eher nicht?

Nach dem Transfer konnte ich gleich aufstehen und nach Hause fahren. Wäre es nicht besser wenn man dort noch liegen geblieben wäre oder macht das keinen Unterschied?

Einen schönen Tag wünsche ich Euch dann!




  Re: zurück von Transfer!
no avatar
  kiba
Status:
schrieb am 20.02.2006 15:06
Hallo Mex!

Bei meiner Praxis liegt man so 10-20 min. Ich hab aber dann zu Hause noch viel gelegen, weil ich das besser fand. Da mußt Du Deinem Gefühl folgen. Sicher weiß man nicht, ob es hilft, aber schaden tut es ja auch nicht, oder?
Vielleicht ist es ganz gut, dass der eine Blasto mittelmäßig ist, Du bist ja noch sehr jung und hast bestimmt gute Aussichten, aber willst Du wirklich Drillinge?

Liebe Grüße
Kiba




  Re: zurück von Transfer!
no avatar
  xochitl
schrieb am 20.02.2006 15:50

Zwillinge würden doch auch reichen, oder?
Xochitl




  Re: zurück von Transfer!
no avatar
  Möhre!
schrieb am 20.02.2006 17:37
und ab in die WS Ich freu mich




lg Möhre




  Werbung
  Re: zurück von Transfer!
no avatar
  Shining
schrieb am 20.02.2006 17:39
wünsche Dir alles Gute

LG
Shining




  Re: zurück von Transfer!
no avatar
  dacat
schrieb am 20.02.2006 17:49
Huhu,

Glückwunsch zum Start in die WS smile

Ich drück Dir die Daumen, dass da wer einen Mietvertrag über 9 Monate unterschreibt.


LG

daCat




  Re: zurück von Transfer!
no avatar
  ninchen71
schrieb am 20.02.2006 17:50
Hallo mex,

na dann drück ich Dir mal die Daumen *dd *, dass es den Krümelchen bei Dir gaaaaaaaanz doll gefällt.

Danke übrigens nochmal wegen Deinem Posting von heute morgen. Bin leider eben erst an dem F5 Mann vorbeigekommen.
Allerdings gab es leider nur 6 Follis. Naja, schaun´mer mal wie´s dann am Donnerstag aussieht und ob das Menogon noch anschlägt.

Liebe Grüße Nina




  Re: zurück von Transfer!
no avatar
  Hope810
schrieb am 20.02.2006 18:16
Zitat

Sagt mal, meint Ihr eigentlich dass der Mehrzeller auch noch eine Chance hätte oder eher nicht?

Natürlich hat das Kleine ne Chance Ja , aber Zwillis reichen zur Notzwinker ja aus grins

Ich glaube nicht, dass es irgend einen Unterschied macht, ob du noch liegen beibst oder nicht... den Marathonlauf solltest du allerdings auf nach der schwanger verschieben zwinker

für eine erfolgreich endende WS




  Re: zurück von Transfer!
avatar  gumpy
schrieb am 20.02.2006 18:20
  Re: zurück von Transfer!
no avatar
  *Jane*
schrieb am 20.02.2006 21:21
In meiner Praxis muss man noch eine Stunde liegen. Aber ehrlich gesagt, kann ich mir nicht so recht vorstellen, dass das etwas bringt.

Ich drück die Daumen, dass sich mindestens einer deiner Krümel so wohl bei dir fühlen wird, dass er für ein paar Monate zur Untermiete einzieht.

LG Jane




  Re: zurück von Transfer!
no avatar
  Carabus
schrieb am 20.02.2006 21:40
Dann drück ich dir mal die Däumchen für einen positiven SST.




  Re: zurück von Transfer!
no avatar
  Anastasia21
schrieb am 21.02.2006 11:32
Juhuuu!
Wünsch deinen Krümmeln viel Glück!!

Schreib mir doch wie es war!!

Grüße Anastasia






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019