Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVFneues Thema
   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?

  Erfahrungsbericht Ulm
no avatar
  Quokka
schrieb am 20.02.2006 08:36
Guten Morgen Zusammen !
Wir haben jetzt schon ein paar Versuche in Stuttgart hinter uns und überlegen uns nun einen Praxiswechsel in Richtung Ulm. Mich würden Eure Erfahrungen in Ulm interessieren. Macht Ihr Eure "normalen Kontrolluntersuchungen" beim Frauenarzt und geht Ihr nur zur Punktion/Transfer nach Ulm oder wie ist da der Ablauf ? Machen die dort auch Blastozysten ?
Danke für Eure Antworten !
Eine schöne Woche
liebe Grüße
Quokka


  Re: Erfahrungsbericht Ulm
no avatar
  wickie
schrieb am 21.02.2006 08:51
hallo,

melde mich erst heute, weil ich gestern immer wieder rausgeschmissen wurde. zu der blastozystenfrage kann ich dir nichts sagen, wir sind gerade bei der Insemination und da kann ich dir nur sagen das ich zu den us nach ulm zu dr.gagsteiger/dr.reeka fahre, man das aber auch zuhause machen könnte. mir ist das lieber, dann haben die mehr einblick ob medikamentation verändert wird oder nicht usw...
blutentnahmen dann bei meiner gyn vor ort. also die zusammenarbeit klappt gut, und ist auf jeden fall ok!

liebe grüße und alles gute dir
wickie




  Re: Erfahrungsbericht Ulm
no avatar
  Penny55
schrieb am 21.02.2006 09:03
Hallo Quokka,

konnte Dir gestern nicht antworten also probiere ich es jetzt. Bin für ICSI Nr. 3 auch von Stuttgart nach Ulm zu Dr. Gagsteiger/Reeka gewechselt. Wie Wickie schon geschrieben hat, kannst Du alle Untersuchungen bei Deinem Gyn machen lassen. Ich bevorzuge hierfür aus oben genannten Gründen auch Ulm. Und was den Blastotransfer angeht, ja es werden Blastozysten übertragen sofern Du das möchtest und die Eier mitmachen. Wenn Du noch mehr Fragen hast, jederzeit gerne.




  Re: Erfahrungsbericht Ulm
no avatar
  Annili08
schrieb am 22.02.2006 00:00
Hallo Quokka,
ich geh zu den Ultraschalluntersuchungen zu meinem Frauenarzt vor Ort und fahre nur zur Punktion und zum Transfer nach Ulm zu Dr. Gagsteiger. Ich fühle mich dort richtig gut aufgehoben. Blastozystentransfer wird dort soweit ich weiß auch gemacht.

LG
Annili




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019