Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?neues Thema
   Wie finden Spermien ihren Weg?
   Doppelte Auslösespritze bei low respondern

  Frage zu Clomi
no avatar
  Anonymer User
schrieb am 19.02.2006 14:56
Hallo zusamen und team
Ich habe eine frage die mich immoment sehr beschäftigt.
Mein mann und ich befinden uns immoment im 1 üz 8hoffen das es trotzdem bald klapt)
Da ich unter endometriose leide die imoment aber nicht aktiv ist, hatte ich anfang februar eine bs bei ein spezialisten
Sie haben mir zu meiner freude bestätigt das ich völlig durchgängige eileiter habe( war vor 4 monaten nicht da wurde mir gesagt von ein normalen gyn nach einer op das ich nicht normal schwanger werden kann )
Mir wurde vom spezialisten angeraten sofort mit der familien planung losszulegen weil nach einer eileiter durchspühlung die chancen gut stehen schwanger zu werden
Die ärzte sagten mir dort im gespräch das wen es diesen monat nicht klappen sollte ich mit Clomifem ( hoffe richtig geschrieben) anfangen soll ( voher sol geschaut werden ob ich überhaupt ein eisprung habe)
Leider haben die ärzte weder in der klinik oder meine gyn mir nichts über dieses medikament erzählt sprich nebenwirkung ect. Habe mich shcon im netz erkundigt aber erlich gesagt macht es mir nur noch mehr angst.

Können sie mir mehr über dieses medi sagen? Und wie stehen die chancen ein eisprung zubekommen oder gar schwanger zuwerden?

Ich danke ihnen / euch für die antwort


Lg
Corinna




  Re: Frage zu Clomi
no avatar
  Bienchen131182
schrieb am 19.02.2006 15:39
Huhu Corinna!


Was möchtest du denn zum Clomi wissen?Bei manchen Mädels hat das Clomi geholfen u. die Mädels sind sogar Schwangerschaft geworden,bei manchen wurde nur ein ES errreicht aber keine Schwangerschaft und bei mir z.B. mit Clomi tat sich garnichts.Ich denke ein Versuch ist es wert,da es noch ein sehr günstiges Medikament ist ( nur Rezeptgebühr von 5 Euro).Bezüglich der Nebenwirkungen,ich hatte keine.Ist aber auch bei jeden Menschen verschieden


LG bienchen




  Re: Frage zu Clomi
no avatar
  Anonymer User
schrieb am 19.02.2006 15:44
Hi bienchen
danke für deine antwort
du hast mir schon alles super erklährt Blume
Ich denke ,wen es diesen monat nicht geklappt hat das ich es doch mal versuchen werde schaden kann es ja nicht ich habe es nun mal nicht so mit medis

smile
Lg
Corinna




  Re: Frage zu Clomi
no avatar
  Bienchen131182
schrieb am 19.02.2006 16:17
Huhu Corinna!


Drück dir die Daumen!!!!!!!!


LG bienchen




  Werbung
  Re: Frage zu Clomi
avatar  Caphir
Status:
schrieb am 19.02.2006 16:27
hallo hab auch noch eine frage an dich:
wurde die bs ambulant gemacht und kann man gleich wieder mit dem üben anfangen oder muß man 1 zyklus aussetzen und kann man das mitten im zyklus machen?
lg




  Re: Frage zu Clomi
no avatar
  Bienchen131182
schrieb am 19.02.2006 16:46
Huhu!


Die BS kann man anbulant oder stationär machen.Bei mir wurde sie stationär gemacht.Ich hatte ca. 3 Wochen nach der BS wieder Sexu. bei mir wurde auch Endo entfernt,eine Verwachsung gelöst u. ein Polyp entfernt


LG bienchen




  Re: Frage zu Clomi
no avatar
  Anonymer User
schrieb am 19.02.2006 17:08
Hi caphir
Also ich hatte auch eine stationere bs und ich hatte gleich 1 woche nach op wieder Sex ärztin im kh meinte sobald es mir wieder besser geht soll ich losslegen

Danke an euch da ihr mir geantwortet habt smile
Und danke fürs daumendrücken smile smile

Lg
corinna






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019