Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Frage wegen Bregenz
no avatar
  Carabus
schrieb am 19.02.2006 09:30
Hallo,

wir haben uns mal gestern im Internet über Bregenz informiert, falls unser Kryoversuch im März scheitern sollte, wollen wir uns schon aufs weitere Vorgehen vorbereitet haben. Obwohl wir natürlich wie immer positiv an die Sache gehen..

Meine FRage an Euch. Wer hat in Bregenz ICSI gemacht und kann mir darüber bisschen berichten?
Wie lange dauert es, bis man einen Termin bekommt?
Stimmt es, dass man erst zur PU hingeht und vorher beim Hausgyn alle Untersuchungen macht?
Wie wart ihr zufrieden? Würdet ihr Bregenz empfehlen?

Wie sind die SS-Chancen nach ICSI dort? Und Kosten?

Wäre nett, wenn ich einige Antworten bekäme. Wie gesagt, im Internet hab ich schon geschaut.




  Re: Frage wegen Bregenz
no avatar
  Fellchen
schrieb am 19.02.2006 10:51
Hallo Carabus,

falls Du hier keine Antwort bekommst, schau doch mal unter www.klein-putz.de unter Ausland. Die Zechianerinnen können Dir dort sicher weiterhelfen.

LG Fellchen




  @GUMPY
no avatar
  Möhre!
schrieb am 19.02.2006 18:29
huhu,ich kriege hier echt ne koller traurig

hast du heute und gestern auch schon die bude von innen nach aussen gesäubert grins

ich habe sogar meinen doggis ne maniküre verpasst,nur lackieren muss ich noch LOL


wo ist der der klasse affe her?






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019