Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?neues Thema
   Wie finden Spermien ihren Weg?
   Doppelte Auslösespritze bei low respondern

  Anfänger mit Menogon
no avatar
  Karline
schrieb am 18.02.2006 21:21
Hallo,

ich befinde mich derzeit in der Downregulation für meine 1. ICSI. Ab dem 23.2. muss täglich Menogon HP gespritzt werden. Bisher habe ich mir selbst Decapeptyl subcutan gespritzt. Das Menogon soll jedoch intramuskulär gespritzt werden. grmpf

An die Erfahrenen: Spritzt Ihr Euch selbst intramuskulär oder geht Ihr zum Arzt ?


Viele Grüße




  Re: Anfänger mit Menogon
no avatar
  LeeLee
schrieb am 18.02.2006 22:11
Nehme selbst kein Menogon.

Aber ich habe auch noch nie gehört, dass man es intramuskulär spritzen soll. Hat dein Arzt dir das extra gesagt?




  Re: Anfänger mit Menogon
avatar  anja_berlin
schrieb am 18.02.2006 22:15
Ich hab schon Erfahrungen mit Menogon und mußte es nicht intramuskulär spritzen, sondern locker aus dem Handgelenk in den Bauchspeck.
Hat Dir Dein Doc dies gesagt ?

Grüße, Anja




  Re: Anfänger mit Menogon
avatar  gumpy
schrieb am 18.02.2006 22:33
Ich habe mir das Menogon auch in den Bauch gejagt!!!
Also rein damit!!!!




  Werbung
  Re: Anfänger mit Menogon
no avatar
  Karline
schrieb am 18.02.2006 22:38
Hallo Anja, hallo Susanne,

im Beipackzettel zu Menogon steht, dass subcutan oder intramuskulär zu spritzen ist. Mein Arzt möchte, dass ich Menogon intramuskulär spritze.
Ich hab ne Frage


Habt ihr in Eurer Kinderwunschbehandlung über dieses Problem gesprochen?

Viele Grüße




  Re: Anfänger mit Menogon
no avatar
  LeeLee
schrieb am 18.02.2006 22:44
Ich mußte bis jetzt alles subcutan spritzen. Hatte aber nie Menogon.

Ich würde deinen Doc da nochmal drauf ansprechen.

Intramuskulär sollte besser vom Fachpersonal gespritzt werden, da es leicht zu einem Spritzenabzess kommen kann. Das würde ich nicht selber spritzen.




  Re: Anfänger mit Menogon
no avatar
  Schneehase***
schrieb am 19.02.2006 10:06
Hallo Karline,

ich hab auch schon Menogon gespritzt, aber subcutan in den Bauchspeck.
Mein Doc sagte mir, das wäre vollkommen o.k.

Viele Grüße und viel Erfolg von Schneehase*** Sonne




  Re: Anfänger mit Menogon
no avatar
  xochitl
schrieb am 19.02.2006 15:10
ich musste es auch i.m. spritzen und hab es machen lassen, weil es am Oberschenkel, wo man selber spritzen kann, sehr weh tat. Und im Popo nicht!
Xochitl






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019