Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Frage zu Crinone
no avatar
  Charlienchen
schrieb am 18.02.2006 08:26
Guten Morgen an alle,

würde gerne von euch erfahren ob Crinone bei euch so krümelig ausläuft? und verschiebt sich die periode durch dieses Medikamnet? Bin jetzt Pu+14 habe bei Pu+10 Pipitest gemacht(Femtest) war aber negativ. Ab wann sollte ich wieder PIPITEST machen.
Eure Meinung und euer Rat ist mir wichtig!!!
Lieben Dank


  Re: Frage zu Crinone
no avatar
  zuka
schrieb am 18.02.2006 08:45
Ja das ist normal für Crinone! krümel in allen möglichen farben und formen.
schimpf schimpf!!! pipitest bei PU+10 ist viel zu früh!
meiner meinung nach solltest du ganz die finger von pipi tests lassen. bei mir hat er auch gelogen, negativ obwohl eine ss vorlag.
geh zum bluttest, frühstens bei PU+14.
Ich hab ne Frage hat dir dein doc dafür keinen termin gegeben???
alles gute und viel glück




  nochmal an zuka!!
no avatar
  Charlienchen
schrieb am 18.02.2006 08:55
Hallo zuka,

hab die behandlung imausland gemacht. SST soll ich am 19.02.
man sagte mir aber dass ich auch noch eine Woche länger warten kann. Falls die mens nicht kommt mach ich nen SSt. Denn ich hab sehr schlechte erfahrung hier in D mit SSt Gehabt.
Da ich kein CHoragon gespritzt hatte wusste ich dass es letztes jahr eine Schwangerschaft ist was die ärzte aber nicht wahr haben wollten trotz Bluttest. Man hatte mir damals trotz bestehender Schwangerschaft jegliche hilfe bei der beschaffung von TTs-Band und Cycklogest abgelehnt. Durch das fehlen dieser Hormonpräparate ist es dann zum Abort gekommen.
Deswegen werdich wenn SSt positiv zur weiterbehandlung wieder ins Ausland fliegen.


  @ Charlienchen
no avatar
  zuka
schrieb am 18.02.2006 09:02
sorry, aber das wusste ich nicht. aber vielleicht hattest du einfach ein schwarzes schaf von arzt erwischt. du kannst doch auch beim allgemeinmediziner, so gar beim internisten einen bluttest machen lassen. irgend einen guten bzw. vertrauensvollen doc wirst du doch haben, oder?
meine meinung über pipi tests weißt du jetzt und hier gibt es wirklich viele mädels die damit so ihre schlechten erfahrungen gemacht haben.
einen HCG test kann fast jeder arzt machen. mag sein da du den dann selber bezahlen musst aber das ist wohl er ein lächerlicher preis.
ich wünsch dir alles gute




  Werbung
  Re: Frage zu Crinone
no avatar
  xochitl
schrieb am 19.02.2006 15:04
ich hab Crinone als Gel, und das läuft auch gelartig-flüssig aus. Iiiihhh
Xochitl






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019