Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Führt die Entfernung der Eileiter auch zu weniger Eizellen?neues Thema
   PID: Mehr Schwangerschaftsrisiken nach genetischer Untersuchung der Embryonen?
   Wie wichtig ist die Morphologie der Spermien bei der Insemination?

  Schwanger nach (zu lange) Spirale
no avatar
  liebelöwin
schrieb am 17.02.2006 18:21
nachdem nun lang genug nur-Leserin war:
hab über 8 Jahre mit Kupfer-Spirale verhütet - erfolgreich traurig und das Ding seit Anfang Dez.05 endlichraus (war schon immer ergelmässig zum Erneuern und prüfen und so) hab jetzt immer noch genug Kupfer in meim Bauch, dass die armen Spermien von meim Krebs gleich sterben könnten? weiss wer dazu was? denn er meinte: ich hab Dich in ner Woche schwanger.... Kalender brauch dazu nimmer, die Woche ist rum, drei Zyklen auch - immer 23 Tage, kurz ich weiss, aber ist so, war mit Spirale 27/28 aber auch regelmässig. ES merk ich - mein ich - am Schleim, mal mehr mal weniger, mal extrem (wie aufgeschlagenes Ei) . Bisher kann mir noch ne Erklärung herreden, dass die Woch schon rum ist, Spirale raus nach ES, dann Streß und zuviel Fest an Silvester, und dann war er auf Fortbildung und grad denn hatt ich mein ES! und jetzt? hätt gestern/heut ES(?) kuscheln war am 14. und 15. heut vielleicht noch... und dann?? (hab vor den letzten Malen Mens ganz hoffnungsvoll nen (blöden) Frühtest vollgepieselt, natürlich vergeblich....
Hat mir die Kupferspirale so lange den Bauch vergiftet???
bittebitte

Grüße an Alle



  Re: Schwanger nach (zu lange) Spirale
no avatar
  Hope810
schrieb am 17.02.2006 18:49
Hallo,

nun mal keine Panikzwinker Erstmal herzlich Willkommen bei unssmile

Ihr bastelt also erst seit max. 3 Zyklen, wobei du dabei auch noch nen Zyklus hattest, wo keine schwanger möglich war, weil dein Mann unterwegs war- also sinds quasi nur 2 Übungszyklen?

Wusstest du, dass es bei einem gesunden Pärchen ganz normal ist, wenn es (bis zu) 12 Monaten dauert, bis es zur schwanger kommt???? Du hast pro Zyklus eine Wahrscheinlichkeit von ca. 20 %!!!

Dein Zyklus ist schon sehr kurz, das würde ich auf jeden Fall checken lassen... vielleicht hauen die Hormonwerte nicht hin & das ist ja ne Voraussetzung für den kugeligen Erfolg. Lass dich von deinem Gyn untersuchen & sprich mit ihm über deine Sorgen.

Wer sagte, dass er dich in einer Woche schwanger hat Ich hab ne Frage Die "Adresse" kannst du hier mal veröffentlichen, denn viele von uns kriegt noch nicht mal der fähigste KIWU-Doc schwanger zwinker

Bitte mach dich doch nicht verrückt, das bringt nichts - nur Frust! Um den ES zu bestimmen kannst du Persona benutzen - dann könnt ihr besser timen Ja

Viel Erfolg




  Re: Schwanger nach (zu lange) Spirale
no avatar
  liebelöwin
schrieb am 17.02.2006 18:57
oh, ähhhm, ja, also die "Woche" meinte mein Mann.... (ähem - Männer?) naja, und ehrlich, ich hab ja zwei Kids - 10 und 8 1/2 - aber da war alles ANDERS... (auch der Mann!) und jetzt mit quasi neu (und besser mein ich) gemischten Karten, da meint ich echt auch, das klappt doch gleich... nö, doch nich... ? Ich hab ne Frage
Danke für die Antwort... hilft schon, gehört/gelesen zu werden....


  Re: Schwanger nach (zu lange) Spirale
no avatar
  KT
schrieb am 17.02.2006 22:32
Hallo,

kan auch nur sagen, erstmal gaaaanz ruhig bleiben. Wie lang ist denn Deine 2. Zyklushälfte? So ein kurzer Zyklus ist ja nicht ideal und falls die 2. ZH auch noch unter 12 Tagen liegt sollte man da vielleicht mal kontrollieren lassen ob eine GKS (Gelbkörperschwäche) vorliegt.
Aber andererseits, es ist wirklich normal, das es bis zu einem Jahr bzw. 12 Übungszyklen dauern kann bis man ss wird. Du wirst Dich wohl leider noch etwas in Geduld üben müssen. zwinker

Viel Glück,
KT






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019