Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?neues Thema
   Wie finden Spermien ihren Weg?
   Doppelte Auslösespritze bei low respondern

  Ultraschall
no avatar
  Anja 3
schrieb am 17.02.2006 14:33
Hallo!
War heute beim 3.US und spritze heute den 12 Tag Gonal F.
Allerdings sind die Follis diesmal so lahm, daß die Punktion wahrscheinlich erst Mitwoch ist. Dann hätte ich 14 Tage gespritzt. Die größten waren erst 16 mm. Ausserdem muß ich immer bei der richtigen Größe noch 2 Tage länger warten. Kann man generell so lange spritzen, oder besser gefragt, wie lange kann und darf man überhaupt spritzen? Bisher habe ich nie so lange gebraucht. Habe irgendwie Angst, daß es diesmal irgendwie nicht klappt.
Anja




  Re: Ultraschall
no avatar
  dacat
schrieb am 17.02.2006 15:11
Hallo Anja,

auf ein paar Tage kommt's bei der Spritzerei wohl nicht an. Bei meiner letzten ICSI hab ich sogar 16 Tage stimuliert und dieses Mal werden es wohl auch 14. Du bist ja DR, so dass sie auch nicht vorzeitig hüpfen können.

Mach Dir keine Sorgen, ist alles im Lot.

Liebe Grüße

daCat




  Re: Ultraschall
no avatar
  19heike74
schrieb am 17.02.2006 17:44
Hallo Anja
Ich habe auch 16 Tage spritzen müssen, also mach dir keine Sorgen.






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019