Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVFneues Thema
   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?

  Erfahrungen mit Clomifen ???
no avatar
  limakati
schrieb am 17.02.2006 13:57
Hallo,

bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen. Bin 29 Jahre alt und seit 12/2002 verheiratet Hochzeit . Seit 08/2004 versuchen wir schwanger zu werden knutsch .

Ich wollte mal hören, was das mit Clomifen auf sich hat. Wer hat Erfahrungen damit? Hat es geklappt mit dem Schwanger werden? Waren es Mehrlinge? Gab es Probleme? Ist das Zeug empfehlenswert? Und wer trägt die Kosten? Ich hab ne Frage Würde mich sehr über Antworten freuen.

LG Limakati

Beitrag geändert am : (Fr, 17.02.06 14:05)


  Re: Erfahrungen mit Clomifen ???
no avatar
  *Minimaus*
schrieb am 17.02.2006 14:17
Hallo!!
Ich hatte 4 Monate die Clomifen genommen... vorher hatte ich gar keinen ES, aber mit dem Clomifen hatte ich alle Monate ein super Follikel und einen ES!! Schwanger geworden bin ich leider nicht, da das SG meines Mannes zu schlecht ist...!!
Probleme oder Nebenwirkungen habe ich keine gehabt!
Ich hab die Tabletten auf Kassenrezept bekommen und hab nur die 5€ Anteil bezahlt... ansonsten kosten die Clomifen um die 20€...
Wenn du noch Fragen hast... nur zu!!
LG Minimaus




  Re: Erfahrungen mit Clomifen ???
avatar  Caphir
Status:
schrieb am 17.02.2006 14:49
nehm auch clomi und kriege das auch auf rezept mit 5eur eigenanteil.
hatte jetzt auch 2x einen es dadurch.
lg




  Re: Erfahrungen mit Clomifen ???
no avatar
  monisia
schrieb am 17.02.2006 16:30
Hallo,

habe ersten Clomi-Zyklus hinter mir.
Hatte keinen Nebenwirkungen, aber leider auch keinen ES.
Kenne aber einige die mit Hilfe von Clomi schwanger geworden sind.
Also, kopf hoch!!! Ich hoffe auch weiter!!
LG monisia


  Werbung
  Re: Erfahrungen mit Clomifen ???
no avatar
  Xela269
schrieb am 17.02.2006 19:20
Hallo,

habe jetzt meinen ersten Zyklus mit Clomifen hinter mir. Ich hatte einen ES mit Follikeln. Ob ich schwanger bin weiß ich erst ab Montag!!!

Ich habe aber null Nebenwirkungen, also schauen wir mal!




  Re: Erfahrungen mit Clomifen ???
no avatar
  Mellilein1
schrieb am 17.02.2006 21:33
Hallo,
ich habe Clomifen (Clomhexal) übers Kassenrezept bekommen und bin damit 2x schwanger geworden. Das erste Mal vor 4 Jahren mit einem Baby, und in diesem Jahr war ich wieder schwanger, hatte aber eine Fehlgeburt von warscheinlich einem Baby. Nebenwirkungen hatte ich und habe ich keine.
LG
Mellilein1






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019