Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVFneues Thema
   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?

  Befund von SG! *ratlosbin*
no avatar
  bienchen20
schrieb am 17.02.2006 13:45
hallo zusammen
haben heute den befund bekommen und sind aweng ratlos! Ich hab ne Frage

es heißt:
Diagnose: hochgradige, astheno-terato zoospermie
Spermienzahl /ml :22 millionen
Spermienzahlgesamt: 220 millionen
beweglichkeit: gut beweglich 14%
schlecht beweglich 9%
unbeweglich 77%

zusammenfassung: bei dem Patienten besteht eine ausreichende Spermienanzahl.Die beweglichkeit ist eingeschränkt. Ferner sind über 90% der Zellen Deformiert. Es besteht eine eingeschränkte Zeugungsfähigkeit.

wollte dann noch mal mit arzt über befund reden doch erreicht man ihnnich tund dann ist mir gesagt worden das er zurück rufen tut- und noch nichts kam!!! grmpf Ich bin sauer

was mich interessiert wäre es möglich normal schwanger zuwerden oder nicht?

gruß bienchen




  Re: Befund von SG! *ratlosbin*
no avatar
  trase
schrieb am 17.02.2006 17:12
Hallo Bienchen,

bei meinem Freund wurde das gleiche diagnostiziert. Auch bei ihm sind über 90 % der Spermien deformiert und nur wenige bewegliche dabei.

Aufgrund der hohen Anzahl der Spermien (wie bei Euch auch) wurde uns gesagt, dass es eventuell mit einer Insemination klappen könnte. Bei 2 negativen Versuchen sollten wir allerdings dann auf eine ICSI umschalten. So die Empfehlung des Arztes, die Wahrscheinlichkeit auf natürlichem Wege schwanger zu werden ist ziemlich gering, wenn nicht ausgeschlossen. Allerdings liegt die Entscheidung bei uns. Wir haben uns für eine Insemination entschieden, bei negativem Ergebnis werden wir dann auf ICSI umsteigen.

Das ist aber doof, dass Euer Arzt keine Zeit für Euch hat. Ich kann dir nur von meinem Fall erzählen, aber jeder ist natürlich anders. Allerdings denke ich, dass das wohl bei Euch auch auf eine Icsi hinauslaufen wird ( so wie ich das nun beurteilen kann).

Hoffe, ich konnte Dir ein wenig weiterhelfen.

Gruß

Trase

P.S. Was mir noch gerade einfällt. War das Euer erstes Spermiogramm? Dann solltet Ihr auf jeden Fall noch ein zweites machen, um das Ergebnis zu bestätigen. Spermiogramme können doch gewaltig schwanken, daher ist eins alleine nicht so aussagekräftig. ( Unser zweites ähnelte leider dem ersten)

Beitrag geändert am : (Fr, 17.02.06 17:15)




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019