Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?neues Thema
   Wie finden Spermien ihren Weg?
   Doppelte Auslösespritze bei low respondern

  Frage zum Eisprung
no avatar
  Andrea25
schrieb am 17.02.2006 12:44
hallo ihr lieben, mal eine fragfe zum "schleim" (bääh was fürn wort) während des ES. also ich lese ja immer wieder das der dann klar und zähflüssig ist sowie fäden zieht. na ja, hab da an sich nie so wirklich drauf geachtet da ich meinen Es ganz genau merke..mit allen netten anzeichne (bauchkniepen, leistenziehen, brustspannen und übelkeit). nun hab ich mich mal "untersucht" und mir ist aufgefallen das mein Ausfluss eher dicklich und weiß ist, nix mit fäden oder so. mein Es müsste heute bis Samstag sein. allerdings was mir beim sex aufgefallen ist (aber ist das die "schmierflüssigkeit"??), dass ich dort massenhaft schleim abgesondert hab der klar war und zähflüssig. ach menno, helft mir mal bitte weiter.


  Re: Frage zum Eisprung
no avatar
  Ylang
schrieb am 17.02.2006 22:51
Hallo!
Zum ES hin wird der Zervixschleim immer mehr und immer flüssiger.
Die Spermien sollen es ja schön gemütlich haben smile . Bei manchen Frauen wird er fadenziehend bis 10 cm, bei anderen eher flüssig bin hin zum Auslaufen. Manche wiederum haben nie spinnbaren Schleim und sind trotzdem fruchtbar. Das Schleimmuster ist von Frau zu Frau eben unterschiedlich und jede muß ihres kennenlernen. Dann weiß Du auch, was für Dich charakteristisch ist für den ES-Zervixschleim. Zusammen mit der Temperatur ist es jedenfalls eine sehr gute Methode, um den ES einzugrenzen.
Liebe Grüße von Ani, die mal aus dem Zyklus-Forum vorbeigeguckt hat..






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019