Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Orakelt ihr nie mit Basaltemperatur?
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 17.02.2006 07:08
Hallo,

ich lese immer wieder, daß die eine oder andere mit Ovu-Stäbchen orakelt. Ich orakel auch, aber durch Temperaturmessen. Da weiß ich auch immer zwei Tage vor SST, ob Ich freu mich oder .
Naja, bin mal wieder bei zweiterem gelandet... sehr treurig sehr treurig sehr treurig

Macht das sonst keiner hier? Oder kann man sich auf die Temp. nicht wirklich verlassen?

Ich wünsche allen einen frühen Feierabend heute und ein schönes Wochenende!!!

LG, Giulia







1. IUI unstimuliert 10. Dez. 05: negativ
2. IUI mit Clomi 2. Febr. 06: negativ


  Re: Orakelt ihr nie mit Basaltemperatur?
avatar  Candia
schrieb am 17.02.2006 07:20
Hallo winken

Ehrich gesagt habe ich mit dem Temp messen vor längerer Zeit schon abgeschlossen...vor unserer "Kiwu-Praxis-Karriere" hab ich, wie so viele zwinker, damit meinen ES bestimmt, und als dann die Behandlung "so richtig" los ging, war ich eigentlich ganz froh, dass ich den Stress mit dem Messen nicht mehr hatte, und ich würd´s auch nicht wieder machen zwinker
Ansonsten glaub ich auch, dass man mit den ganzen Medis eh kein aussagekräftiges Ergebnis mit Temp messen bekommt, ein Großteil hier bekommt ja in der 2. ZH Progesteron. Ich weiß nicht, ob man da noch was an der Temperatur ableiten kann Ich hab ne Frage

LG Tina




  also
avatar  hobbes_tiggar
schrieb am 17.02.2006 08:39
also bei mir ist die tempi ofet erst 2 Tage nach einsetzen der mens gesunken...

also ich fand es nicht zuverlässig




  Re: Orakelt ihr nie mit Basaltemperatur?
no avatar
  Sine
schrieb am 17.02.2006 08:42
Meine Temperatur bleibt manchmal sogar noch 3 Tage erhöht, während ich schon meine Mens habe und durch das Utrogest erst recht. Da ist es mir keine Hilfe. Mit den Persona-Stäbchen wußte ich aber schon mal 10 Tage nach Eisprung, daß ich schwanger war.
Gruß, Sine




  Werbung
  Re: Orakelt ihr nie mit Basaltemperatur?
avatar  Lectorix
Status:
schrieb am 17.02.2006 09:23


Bei mir geht weder das eine noch das andere. Die Temperatur bleibt zuverlässig bis gut 3 Tage nach Absetzen des Utrogest oben, Persona schlägt eh positiv an, weil ich in der WS noch HCG nachspritze... Insofern nix mit Orakeln bei mir zwinker

Lg

Claudia




  Re: Orakelt ihr nie mit Basaltemperatur?
avatar  cuba
schrieb am 17.02.2006 09:42
Hallo !

Ich war froh, dass ich dieses doofe Temperatur messen endlich bleiben lassen konnte....dass Spiel hab ich viel zu lange mitgemacht !

Und die Temp.-messen wenn man Utrogest nimmt, macht eigentlich wenig Sinn da diese dadurch erhöht bleibt.




  Re: Orakelt ihr nie mit Basaltemperatur?
no avatar
  Pandabär
schrieb am 17.02.2006 10:10
Ich hätte den gleichen Text wie Cuba geschrieben, hätte sie nicht vor mir geschriebengrins

Mir gehts genauso!

winken




  Re: Orakelt ihr nie mit Basaltemperatur?
no avatar
  Anonymer User
schrieb am 17.02.2006 10:36
Ich orakele mit allem was sich bietet. Aber wenn ich Utrogest nehme kann ich das mit der Temp vergessen.






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019