Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   In welcher SSW bin ich? So berechnet man die Schwangerschaftswocheneues Thema
   Alles, aber auch wirklich alles zum Anti-Müller-Hormon (AMH)
   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVF

  Doofe Frage zu dem Eisprung ?
no avatar
  knusperbacke
schrieb am 16.02.2006 19:56
Hallo alle die hier viel mehr Ahnung haben als ich!!!! traurig
Habe gerade gelesen (hier im Forum ) das Frauen die trotz gut aufgebauter Schleimhaut in der Gebärmutter ihre Periode auslösen müssen, weil das Hormon fehlt,bzw. der Eisprung und das Zeichen zum Abbluten damit nicht gegeben ist.

Heißt das auch, wer regelmäßigen Zyklus hat hat auch immer einen Eisprung ? Und wenn ja ist jeder Anstieg von FSH auch ein Zeichen für einen Eisprung mit EZ ???

Vielleicht völlig dämliche Frage......aber bitte antwortet mir trotzdem..Danke Ich werd rot


  Re: Doofe Frage zu dem Eisprung ?
no avatar
  KT
schrieb am 16.02.2006 20:50
Hi,

soweit ich weiß kann man auch regelmäßige Zyklen haben ohne das jedes Mal ein ES (das aber wohl eher selten) stattfindet bzw. eine EZ zur Befruchtung bereit ist. Meist sind Zyklen ohne ES sehr lang und die Mens muß ausgelöst werden.

Ich glaube, Du meinst den LH-Anstieg und dabei muß glaube ich nicht unbedingt ein ES erfolgen und auch nicht zwangsläufig ein befruchtungsfähiges Ei zur Verfügung stehen.

Viele Grüße,
KT






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019