Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Sport und Kinderwunsch: Passt das zusammen?neues Thema
   Wenige Eizellen und Alter über 40: Lohnt sich eine Stimulation für IVF?
   Chromosomenuntersuchung des Embryos bei IVF: Werden zu viele Embryonen aussortiert?

  also....
avatar  Caphir
Status:
schrieb am 16.02.2006 17:16
also:
bluttest ist negativ unter 5 HCG.

ich habe jetzt auch volle lotte die mens aua und viel viel bauchiweh

nachdem die letzten tage für mich nur noch horror waren vor lauter hibbel hoch und runter, bin ich jetzt froh, zu wissen wo ich dran bin und weiter machen zu können.

ich habe vorhin mit meinem normalen arzt sehr lange telefoniert auch darüber, was gestern der arzt wegen dem frühen abbruch gesagt hat.

er meinte dazu, daß es gaaanz oft vorkommt, daß es zwar klappt aber es das würmchen nicht schafft und es mit der regulären blutung abgeht.

ich hab ihm auch gesagt daß ich mir soooooooo sicher diesmal war weil ich soviele diverse annzeichen hatte, aber nun ja, auf in den nächsten versuch.

außerdem hab ich ihm gesagt, daß ich es nicht gut finde, daß er keinen us unter clomieinnahme mit mir macht.

ich soll das clomi weitere 1 morgends und 1 abends / 5x ab ZT 5 nehmen, damit nix durcheinander kommt und nächste woche zum us kommen. die woche drauf ist er leider im urlaub, so daß ich dann wahrscheins ja nochmal zu einem anderen arzt ab zt15 gehen soll.

außerdem soll ich 400mg folio nehmen und die sache so locker wie möglich angehen. tsss, der hat leicht reden. hab jetzt auch was gegen diese unerträglichen schmerzen, die ich ja jetzt fast 14 tage habe bekommen ......

also auf in den nächsten zyklus, hoff der dauert nicht wieder so lang ( bin richtig neidisch auf die 26-28 tage zyklus damen ) und ich hoffe es klappt diesmal. ( wollte zwar immer ein sommer baby aber soooooo lang will ich irgendwie nicht warten und hoffe, ich muß es auch nicht .... !!! )

an alle von euch vielen dank für eure geduld und fürs zuhören und trösten usw. ihr seid klasse!!!




  Re: also....
avatar  cuba
schrieb am 16.02.2006 19:09
Hallo Melanie,

dass tut mir leid, dass es nicht geklappt hat .
Ich finde auch, dass ein Clomi-Zyklus unbedingt per US überwacht werden sollte.....alles Gute für den nächsten Versuch




  Re: also....
no avatar
  Charlotta-Marlene
Status:
schrieb am 16.02.2006 19:16
Schade, dass das Krümelchen nicht bleiben wollte.

Ich drück dir ganz doll die Daumen für den nächsten Versuch.

LG




  Re: also....
no avatar
  Pandabär
schrieb am 16.02.2006 20:49
Tut mir sehr leid

Aber ich wünsche Dir viel Glück für das nächste mal






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019