Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Mädchen oder Junge: Methoden zur Wahl des Geschlechtsneues Thema
   Rötelnimpfung und Kinderwunsch: Was muss man beachten?
   Sport und Kinderwunsch: Passt das zusammen?

  Mal ne ganz doofe Frage: Unterschied Blutung - Schmierblutung
no avatar
  Anonymer Benutzer
schrieb am 16.02.2006 16:52
Hallo Mädels,

nachdem ich ja letztens diese Blutungssache erlebt habe, habe ich gerade mal im Netz gestöbert und eine Hebammenseite gefunden. Auf der steht, dass man in der Schwangerschaft bei hellrotem Blut in Periodenstärke sofort ins Krankenhaus fahren sollte.
Wenn es aber schleimig und dunkelrot sei, dann sollte man nicht so besorgt sein, es sei dann eine Schmierblutung.

Hm, hab ich das immer falsch interpretiert? Also wenn ich meine Tage habe, dann ist das immer irgendwie mit Schleimhautfetzen durchzogen Ich werd rot , ja ist ekelig, weiss ich, und überwiegend dunkelrot. Das blutet doch nicht wie eine Wunde?? grins

Was sind nun Schmierblutungen und was besorgniserregende?

Den Unterschied zwischen altem Blut und frischem kenne ich, das nur nebenbei.

Wer mag was zu diesem ekeligen Thema sagen zwinker ?



Beitrag geändert am : (Do, 16.02.06 16:54)


  Re: Mal ne ganz doofe Frage: Unterschied Blutung - Schmierblutung
no avatar
  Alina1977
schrieb am 16.02.2006 16:57
Hallo Pia,

leider kenne ich mich da auch net so aus, aber wie gehts dir? Ist alles wieder ok?

Haben die Blutungen jetzt aufgehört ?




  Re: Mal ne ganz doofe Frage: Unterschied Blutung - Schmierblutung
avatar  Lectorix
Status:
schrieb am 16.02.2006 16:57
Nein, das Menstrualblut ist grundsätzlich dunkler, das stimmt. Aber was diese Hebammenseite vermutlich meinte ist, wenn es mehr Schleim ist mit dunklen Blutstreifen drin, dann ist's ne Schmierblutung. Oder wenn's ohne Schleim ist, aber fast dunkelbraun, also schon dunkler als das normale Menstrualblut.

LG

Claudia *die über eklige Dinge nicht nur bei Tisch reden, sondern auch im Forum schreiben kann grins*




  Re: Mal ne ganz doofe Frage: Unterschied Blutung - Schmierblutung
no avatar
  Anonymer Benutzer
schrieb am 16.02.2006 16:59
Ich arbeite schon wieder, Alina, muss ein paar Tage aufholen, deshalb auch kaum im Forum unterwegs. Leide unter fürchterlicher Übelkeit und der ständigen Angst, dass das zweite auch noch verlorengeht. Morgen ist wieder Ultraschall. Hoffe, dass dann alles ok ist.
Habe noch etwas Schmierblutungen <--- nehme an, dass das sor richtig bezeichnet ist.

Danke fürs Fragen




  Werbung
  Re: Mal ne ganz doofe Frage: Unterschied Blutung - Schmierblutung
no avatar
  weve
schrieb am 16.02.2006 17:00
Hi Pia,

hm also SB´s sind für meine Begriffe eher ganz wenig und dunkel, also eher wie altes Blut. Ein bißi schmierig, weniger tropfig eben ganz schwach.... zwinker

Und richtige Blutungen oder Blutungen, wo ich wie die Hölle in das hächste KH fahren würde wären hell und stärker....

lg und ich hoffe es geht Dir trotz allem wieder besser
sei feste umarmt
weve



Beitrag geändert am : (Do, 16.02.06 17:01)


  Re: Mal ne ganz doofe Frage: Unterschied Blutung - Schmierblutung
no avatar
  Anonymer Benutzer
schrieb am 16.02.2006 17:01
Mhm, ok. Gut, dann waren es Blutungen mit Inhalt grins , die in Schmierblutungen übergingen. Ich hab ne Frage Muss wohl.

Pia, die zur Zeit alles ekelig findet....

smile




  Re: Mal ne ganz doofe Frage: Unterschied Blutung - Schmierblutung
no avatar
  Pusteblume71
schrieb am 16.02.2006 17:21
Hallo Pia!

schön, dass es dir soweit wieder gut geht! Ich hoffe, dass deine Schmierblutungen auch bald aufhören.

Ich muss dich aber mal etwas fragen, hoffe du nimmst es mir nicht übel: warum lässt du dich nicht mal ein paar Tage krankschreiben bei dem ganzen Stress den du hattest und bei der starken Übelkeit, die dich plagt ??!!
Ich könnte an deiner Stelle nicht arbeiten im Moment.

Liebe Grüsse
von Steffi Bussi


  Re: Mal ne ganz doofe Frage: Unterschied Blutung - Schmierblutung
avatar  Lectorix
Status:
schrieb am 16.02.2006 17:29


*grummel* Eigentlich gehörste noch kalt gestellt... wir haben die Frauen erst wieder von Station gelassen, wenn sie 2 Tage lang völlig blutungsfrei waren, aber vielleicht war das etwas übervorsichtig aus der Sicht anderer Leute...



LG

Claudia




  Re: Mal ne ganz doofe Frage: Unterschied Blutung - Schmierblutung
no avatar
  heffalumpine
schrieb am 16.02.2006 20:16
hey mach langsammmmm Pia!!!!
etwas schonung wäre nicht schlecht für deinen Körper.....
und für den Krümel wäre es bestimmt auch besser....
danke es dir jemand????? und wenn doch was passiert?? (ich zünde eifrig Kerzen an, daß alles gut geht...)
mach langsammmmmmmm, bitttttteeeeeeeee




  Re: Mal ne ganz doofe Frage: Unterschied Blutung - Schmierblutung
no avatar
  Cassandra106
schrieb am 16.02.2006 20:37
Boah Pia, ich komme bald und sperre Dich ein. Sag mal, was soll das mit dem Arbeiten gehen Ich bin sehr sauer. Bitteeeeeeeeeeeee bleib zu Hause und schon Dich sonst versohl ich Dir den Hintern *grml*

Bussi Cass




  Re: Mal ne ganz doofe Frage: Unterschied Blutung - Schmierblutung
no avatar
  Anonymer Benutzer
schrieb am 16.02.2006 21:11
Der Arzt meinte, solange ich keine Möbel schleppe, könne ich arbeiten.

Aber ich blute schon wieder. Und es kommen ganz schreckliche Dinge aus mir raus. Das mag ich gar nicht näher beschreiben, stehe unter Schock.

Das wird wieder ne schlaflose Nacht, bis morgen früh der nächste Schall ist.

So eine verdammte @#$%&... sorry, aber danach ist mir gerade.




  Re: Mal ne ganz doofe Frage: Unterschied Blutung - Schmierblutung
no avatar
  dacat
schrieb am 16.02.2006 21:17
Pia,

mein Gott .... traurig .... ich denke an Dich!!!!

Warum fährst Du nicht ins Krankenhaus???? Ich wünsch Dir so sehr, dass alles gut geht!!!!

Liebe Grüße

daCat, die und betet




  Re: Mal ne ganz doofe Frage: Unterschied Blutung - Schmierblutung
no avatar
  Cassandra106
schrieb am 16.02.2006 22:32


Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019