Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?neues Thema
   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?

  Kinderwunschnews
no avatar
  Bienchen131182
schrieb am 16.02.2006 16:38
Hallo ihr Lieben!


Ih hatte heute wieder ein Termin beim Kinderwunschdoc.Sie sagte meine Schleimhaut ist wie vorigen Monat super aufgebaut,bloss warum kommt dann meine Mens nicht von selber?Ich habe PCOS.Sie hat auch Blut abgenommen,falls ich schwanger bin.Daran glaube ich aber nicht da ja vorigen Monat schon die Schleimhaut so gut aufgebaut war.Meine letzte ausgelöste Mens hatte ich Anfang Oktober.Was kann eine hoch aufgebaute Schleimhaut noch bedeuten?


LG bienchen




  Re: Kinderwunschnews
no avatar
  Bienchen131182
schrieb am 16.02.2006 16:43
Achso,ich nehme seit 4 Wochen Metformin




  Re: Kinderwunschnews
no avatar
  Fini07
schrieb am 16.02.2006 16:44
Hallo Bienchen,
das war bei mir auch immer so. Super aufgebaute Schleimhaut aber die Mens musste immer ausgelöst werden. Das iegt wohl daran, dass du keinen ES hast, und dann fehlen bestimmte Hormone, die dann dazu führen können, dass die Mens nicht kommt. Das ist das leidige am PCO. Vielleicht hilft dir ja nun Metformin um deinen Zyklus in Schwung zu bringen.
Ich drück die Däumchen!
Liebe Grüße von Sandra




  Re: Kinderwunschnews
avatar  Lectorix
Status:
schrieb am 16.02.2006 17:01

Yep... offensichtlich sind zwar ausreichend Östrogene da, um die Schleimhaut aufzubauen, aber es erfolgt keine Umwandlung der Schleimhaut (das Zeichen hierfür gibt der Eisprung), damit sie entweder eine befruchtete Eizelle aufnehmen kann bzw. dann auch abbluten kann. So wartet Deine Schleimhaut ständig auf den Eisprung und wartet und wartet und ihr Startsignal kommt nicht. Also auch nicht die Regelblutung.

LG

Claudia




  Werbung
  Re: Kinderwunschnews
avatar  Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 17.02.2006 21:12
es ist, wie Lectorix es schreibt.

Im Theorie-Teil (immer wieder einen Besuch wert) steht, was eine blutung auslöst (unter Grundlagen). Es ist der Abfall des Gelbkörperhormons. Damit das abfalen kann, muss es erst einmal da sein. Und dazu braucht man einen Eisprung. vermutlich ist der (noch) nicht eingetretenLiebe Miez,

wenn es ein unstimulierter Zyklus ist, dann ist der Progesteron von 14 auch völlig ok

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019