Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Mädchen oder Junge: Methoden zur Wahl des Geschlechtsneues Thema
   Rötelnimpfung und Kinderwunsch: Was muss man beachten?
   Sport und Kinderwunsch: Passt das zusammen?

  Re: WS-ler ....oder die es noch werden wollen
no avatar
  BingoBongo
schrieb am 16.02.2006 13:48
Hallo Möhre,

ausser ein bissel Verstopfungs/Ziepen im Unterleib: Nix. Zumindest körperlich gesehen... Zunge rausstrecken . Und im Kopf? Hm, hab schon überlegt, meinen Hund vielleicht auf SSTs abzurichten...? grins grins Also, es gibt ja Hunde, die melden, wenn ihr Besitzer einen epileptischen Anfall bekommt..,und auch solche, die Melanome "erschnüffeln". Sogar solche, die der Mensch mit seinen Methoden noch nicht erkennt...Von daher: Warum nicht einen Hund drauf abrichten, daß er ab ES+7 z.B. HCG "erschnüffelt"...? Zunge rausstrecken Zunge rausstrecken Zunge rausstrecken . Ich könnt ihn ja dann vermieten...natürlich für rund 10.- pro Test....!! ROFL ROFL ROFL ROFL




  Re: WS-ler ....oder die es noch werden wollen
no avatar
  wickie
schrieb am 16.02.2006 16:48
@ bingobingo: wow, diesen abgerichteten hund würd ich dir dann gerne immer mal wieder für eine gassirunde mit "erschnüffeln" ausleihen.

@all: mir geht`s so einigermaßen, spüre auf jeden fall nichts wirklich aussergewöhnliches...ziepen und zwacken und superschmerzende brüste hab ich eh in jeder ws...

alles gute euch mitstreiterinnen, denke immerzu an euch alle
wickie




  Re: WS-ler ....oder die es noch werden wollen
no avatar
  xochitl
schrieb am 17.02.2006 00:08
also, ich hab mir noch vor dem ET heute ein Paar neue SChuhe gekauft - ob das jetzt schon Anzeichen sind????
Xochitl






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019