Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?neues Thema
   Wie finden Spermien ihren Weg?
   Doppelte Auslösespritze bei low respondern

  Zahlt ihr für den Bluttest?
no avatar
  Lady-Heather
schrieb am 16.02.2006 10:23
Hallo Ihr lieben,

habe gestern einen Pipi-Test gemacht aber negativ. traurig

Doch war er viel zu früh aber ich dachte versuchst du es mal.

Jetzt meine Frage als ich am 09.02.06 bei meinem normalen Frauenarzt die 2.IUI gemacht habe.

Fragte ich Ihn wegen dem Bluttest und er meinte er würde es normalerweise nicht machen sondern nur beim Aussetzten der Periode einen Pipi-test.

Da ich den ß-HCG selber tragen muß und das weitere Kosten wären die er mir ersparen möchte.

Deswegen meine Frage zahlt ihr auch für den Bluttest?
Macht das nur der Frauenarzt?
Oder kann ich denn auch beim Hausarzt machen lassen?

Macht ihr die IUI in einer spez. KIWU Praxis oder auch bei eurem normalen Frauenarzt?


Fragen über Fragen kann schon gar nicht mehr klar denken...Schlimm diese Wartezeit....die ganze Zeit nur im kopf ob es wieder neg. oder doch pos. ist....Schlimm nicht wahr
Lg smile




  Re: Zahlt ihr für den Bluttest?
avatar  Lectorix
Status:
schrieb am 16.02.2006 10:26


Ich zahl ihn selber, das liegt aber in der Natur des Selbstzahlers smile Als wir noch einen Kostenträger hatten, wurde der HCG-Test ebenfalls übernommen, ich vermute jedoch, dass dies bei der gesetzlichen Krankenkasse noch zu 50 % geht, wie der Rest der Behandlung und Laboruntersuchungen auch.

Frag doch mal bei der Krankenkasse nach, möglicherweise würden die 50 % bezahlen, aber Dein Arzt möchte das nicht in seinem Laborbudget drin haben und daher lieber, dass Du das privat zahlst (was immer wieder ziemlich frech wäre).

LG

Claudia




  Re: Zahlt ihr für den Bluttest?
no avatar
  Merlin2005
schrieb am 16.02.2006 11:35
Bei mir wird der Blut-Test auch gezahlt.
Muß nix berappen.
Wenigstens etwas, wo man sparen kann.






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019