Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?neues Thema
   Wie finden Spermien ihren Weg?
   Doppelte Auslösespritze bei low respondern

  Utrogest die zweite
no avatar
  rebecca30
schrieb am 16.02.2006 07:25
Guten Morgen Mädels,

sorry ich muß nochmal nerven wegen Utrogest !
Sag ist euch von dem auch zum es hat gestern in der Früh angefangen und hält noch immer an ... zwischendruch ist es dann mal besser - in der Früh ist es am allerärgsten ... habt ihr das auch ? Jetzt nehm ich´s schon über eine Woche und hatte vorher nie diese Nebenwirkungen Ich hab ne Frage
Kann es sein das die Dosis (3x2) für mich zu hoch ist Ich hab ne Frage

Wäre schön wenn mir jemand antworten könnte knuddel

winken
Rebecca




  Re: Utrogest die zweite
no avatar
  Feechen
schrieb am 16.02.2006 08:13
Hallo Rebecca,

ich nehme ein Utrogest vaginal abends, nimmst du das oral ein? Unabhängig davon finde ich die Dosis schon viel, aber dein Arzt wird schon wissen, wie viel du davon brauchst!

Wenn du das noch nicht hattest , könnte eine Schwangerschaft vorliegen? Eigentlich wäre es aber glaub ich für die Übelkeit zu früh..

Ich drück dir die Daumen! Vielleicht solltest du morgens etwas Wasser trinken!

Liebe Grüße




  Re: Utrogest die zweite
no avatar
  Löwenzahn
schrieb am 16.02.2006 08:21
Hallo,

nimmst Du Utrogest oral oder vaginal? Ich nehme auch 3x2 Utrogest täglich ein. Bei meinem ersten ICSI-Versuch habe ich es oral eingenommen, da ging es mir auch ziemlich besch... Jetzt nehme ich es vaginal ein und mir geht es viel besser. Ich bin lediglich ein bisschen müder als normal.

Beim ersten Mal gab mir meine FÄ einen Tipp für die morgendliche (orale) Einnahme: den Wecker stellen, Utrogest nehmen und dann nochmal eine Stunde hinlegen. Das hilft über das erste Unwohlsein hinweg.

Und klar: trinken, trinken, trinken...

LG

Andrea




  Re: Utrogest die zweite
no avatar
  rebecca30
schrieb am 16.02.2006 08:24
Hallo!

ich nehm es auch vaginal ! Als würde es nicht ohnehin schon reichen das ich dadurch unter "Verstopfung" leide muß es mir auch noch sein ....

Bin heute erst PU+10 bzw. TF+7 also daran kanns wohl kaum liegen Ich hab ne Frage

winken
Rebecca




  Werbung
  Re: Utrogest die zweite
no avatar
  Löwenzahn
schrieb am 16.02.2006 08:30
Na das klingt wirklich nicht so doll. Aber das mit der Verstopfung kenne ich gut... Knabbere schon fleißig Trockenpflaumen...

LG

Andrea




  Re: Utrogest die zweite
no avatar
  Möhre!
schrieb am 16.02.2006 08:36
guten morgen rebecca

jeder reagiert anders daruf ,hast du mal gelesen ob das unter neben wirkungen steht Ich hab ne Frage
3x2ist die übliche dosis...
na gute besserung und für deinen krümel



lg Möhre




  Re: Utrogest die zweite
avatar  Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 17.02.2006 20:31
LIebe rebecca,


ob die Dosis für die Einnistung aureicht oder ob auch weniger ausreichend wäre, kann ich nicht beurteilen. Was Sie da aber ebschreiben, klingt schon nach den üblichen Nebenwirkungen von Utrogest. Allerdings die verschärfte Version, das muss man ihnen dann schon zugestehen

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019