Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   In welcher SSW bin ich? So berechnet man die Schwangerschaftswocheneues Thema
   Alles, aber auch wirklich alles zum Anti-Müller-Hormon (AMH)
   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVF

  Schwanger und Zysten
no avatar
  Nordmaus
schrieb am 16.02.2006 00:34
Hallo,


ich weiß ja nicht wie das geht aber mir wurde von meiner Ärztin vor ein paar Tagen gesagt das ich nicht schwanger bin und eine Zyste habe.Dadurch ist eine Schwangerschaft zu 100% ausgeschlossen.Obwohl ich 2 Tests gemscht habe innerhalb von 3 Wochen die beide positiv waren.Meine Gebärmutter wäre komplett leer.Trotzdem hat sie mir Blut abgenommen und wollte einen Schwangerschaftstest machen.Komisch nur das es angeblich zu 100% nicht gehen soll.Naja ok als ich dann das Testergebnis bekam war ich irgendwie völlig irre im Kopf.Das Ergebnis ergab das ich nun auf einmal doch schwanger bin.Ich weiß nicht ob ich vielleicht einwenig doof bin oder keine Ahnung.Jedenfalls soll ich nun doch schwanger sein.Aber was stimmt denn nun.

Kann ich schwanger sein trotz Zysten!Ich dreh so langsam durch.


  Re: Schwanger und Zysten
no avatar
  BineSa
schrieb am 16.02.2006 00:51
Hallo Nordmaus,

wenn ein Bluttest ein positives Ergebnis hatte, dann bist du auch schwanger!
Ohne Schwangerschaft wird auch kein HCG produziert und im Test angezeigt.
Wahrscheinlich hat deine Ärztin im US noch nichts gesehen, weil die ss noch zu frisch ist. Das kann sich innerhalb der nächsten Woche ganz schnell ändern.

Was das mit der Zyste soll, weiß ich nicht, da werden sich hier bestimmt noch die Experten melden.

Von mir noch soviel: Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft Ich freu mich

Liebe Grüße
BineSa




  Re: Schwanger und Zysten
no avatar
  sassa72
schrieb am 16.02.2006 07:51
Ich hatte auch zysten und bin auch schwanger geworden...also: viel Glcük und eine schöne kugelzeit....


  Re: Schwanger und Zysten
no avatar
  twiny37
schrieb am 16.02.2006 08:02
hallo!!

also ich habe rechts auch eine zyste im eierstock. das verhindert aber nicht, das ich nicht schwanger werden könnte. meine FÄ hat mir das gesagt, das es trotzdem geht.

was allerdings bei mir war:
ich hatte letzten monat eine super tolle kurve mit hochlage die nicht nach unten gehen wollte. also schwanger??
2 tests beide negativ, dann bluttest hcg. leider auch negativ.
meine FÄ meinte die zyste gaukelt mir eine ss vor, das ist gemein aber passiert immer wieder mal. deshalb die hochlage.


viel glück und daumen drück das du schon ss bist!!

grüßle twiny26


  Werbung
  Re: Schwanger und Zysten
no avatar
  dianar34
schrieb am 16.02.2006 09:35
So ein quatsch. Hatte wg. ICSI auch Zysten. Durfte sogar überhaupt keinen Sport treiben, damit die Zysten sich nicht drehen und die Schwangerschaft gefährden. In der 10. Woche waren die Zysten dann weg.




  Re: Schwanger und Zysten
avatar  Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 17.02.2006 20:29
LIebe Nordmaus,

das kann gut eine Gelbkörperzyste gewesen sein, die Ihre Ärztin da gesehen hat. Und das ist durchaus normal in der Schwangerschaft, wie es sich ja nun auch bestätigte. Und hoffentlich lässt sich demnächst auch etwas in der Gebärmutter erkennen

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite




  Re: Schwanger und Zysten
no avatar
  Nordmaus
schrieb am 19.02.2006 01:26
Hallo,

erst einmal vielen lieben Dank das ihr mir geschrieben habt.


Bei mir gibt es leider immer noch nichts neues.Außer das am Freitag im Krankenhaus (starke Blutungen und starke schmerzen)
eine 2 Zyste fest gestellt wurde.Eine is ca.5cm und die andere 8cm groß.

Im Ultraschall ist leider immer noch nix von einer Schwangerschaft zu sehen.Die Ärztin im Krankenhaus hat einen Verdacht.Und zwar besteht der Verdacht auf eine Schwangerschaft außerhalb der Gebärmutter.

Nun muß mich schonen.Langsam aber sicher werde ich verrückt.


  Re: Schwanger und Zysten
avatar  Caphir
Status:
schrieb am 19.02.2006 11:57
ui du arme, da drück ich dir aber die daumen, daß das gut wird




  Re: Schwanger und Zysten
no avatar
  Nordmaus
schrieb am 09.03.2006 22:38
Also nach Langer zeit melde ich mich mal wieder.Es ist sehr sehr viel passiert.

Ich hatte eine Eileiterschwangerschaft die entfernt wurde.Auch meine Zysten sind nun weg.Ich war schon im 3.Monat schwanger.Nun bin ich total am Boden zerstört.

Irgendwie hat mich nun auch der Mut verlassen es nochmal zu versuchen.Denn ich hatte ja schon mal eine Fehlgeburt und einen Abbruch.

Jedenfalls fühl ich mich ziemlich naja Ihr wißt schon.

Trotzdem vielen lieben Dank an Euch.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019