Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?neues Thema
   Wie finden Spermien ihren Weg?
   Doppelte Auslösespritze bei low respondern

  was genau trinken?
no avatar
  mex
schrieb am 15.02.2006 14:06
Hallöchen,

wie ich ja schon geschrieben habe, hatte ich heute meine erste Punktion.

Nun hab ich eine Frage zum vielen Trinken. Ich soll ja sehr viel trinken, aber mit Wasser habe ich so meine Probleme. Deshalb habe ich mir zwar Tee gekocht,k aber das kann ich auch nicht nur trinken.

Deshalb würde ich gerne auch Säfte oder Punika trinken. Das ist doch bestimmt auch ok, oder? Oder darf ich nur Wasser trinken? Punkia und Säfte sind doch auch Flüssigkeit.

Wäre super wenn Ihr mir dazu was sagen könnt.

(Übrigens: Milch mag ich gar nicht. Da hat jemand zu geraten




  Re: was genau trinken?
avatar  Lynn mit Ayleen & Michelle
schrieb am 15.02.2006 14:14
Huhu mex,

hab schon ausschau nach dir gehalten ob du schon gepostet hast.
Und war garnicht so schlimm wie man vorer immer denkt oder ??
Zum trinken, also ich habe damals alles getrunken was mir geschmeckt hat. Also ist gegen Saefte und Punica auch nichts einzuwenden.
Dir hat jemand zu Milch geraden ??
Sollte das einen bestimmten Grund haben wenn ich mal Fragen darf ?




  Re: was genau trinken?
no avatar
  weve
schrieb am 15.02.2006 14:19


Hallo,

nu ja, alles worauf Du Lust hast...
von Schnaps mal abgesehen zwinker

Kaffee auch nicht unbedingt so viel.

vg
weve




  Re: was genau trinken?
no avatar
  Dani35
schrieb am 15.02.2006 14:22
Hallo Mex,

ich sollte auch viel trinken, um eine drohende Überstimulation zu vermeiden. Trinken ist sehr sehr wichtig. Ich musste 3-4 Liter trinken. Habe viel Tee getrunken, z.B. Früchtetee, schmeckt auch noch kalt. Ich habe aber auch viel Säfte getrunken. Die habe ich immer zur Hälfte mit Wasser gemischt, da die meisten Säfte ziemlich süß sind. und zwischendurch immer mal wieder Wasser. Ich denke Punika kannst Du bedenkenlos trinken. Du kannst Dir das trinken erleichtern, indem Du immer gleich ein neues Glas eingießt, wenn Du eins leer hast. Ich habe mir auch immer einen Zettel hingelegt, damit ich einen Überblick habe, wieviel ich schon geschafft habe.

Ich drücke Dir ganz fest die Daumen, dass alles klappt. Bei mir war gleich die erste ICSI ein Erfolg.

Liebe Grüße
Dani




  Werbung
  Re: was genau trinken?
no avatar
  mex
schrieb am 15.02.2006 14:24
Danke für Euer Antworten. Bin ja beruhigt dass ich alles trinken kann. Das vereinfacht die Sache ganz schön für mich. Trinke nämlch sonst nur ca. 1,5 Liter am Tag. Und nun drei bis vier Liter ist schon der Hammer für mich.

War nicht schlimm. Alles ok gewesen. Nur dass mir jetzt ziemlich übel ist, das ist nichts so schön, aber auch nicht so tragisch. Vergeht ja hoffentlich wieder!




  Re: was genau trinken?
no avatar
  Möhre!
schrieb am 15.02.2006 14:30
hallo mex winkewinke

und wenn du nach dem 3 liter aus schaust wie im 6 monat,nicht wundern ist normal LOL
ich glaube ich werde bald platzen grins lg Möhre




  Re: was genau trinken?
no avatar
  KT
schrieb am 15.02.2006 16:06
Hi,

also Säfte und so sind völlig in Ordnung, paß nur ein bißchen auf wegen den Kalorien, sonst wunderst Du Dich am Ende wieso du so zugenommen hast. zwinker Also vielleicht lieber Schorle oder so mit Wasser strecken, die meisten Säfte sind halt recht süß.

Ansonsten ist Buttermilch nicht schlecht wegen dem Eiweiß, das soll die Einnistung oder wars GBS (?) günstig beeinflussen. Falls Du die nicht magst, dann vielleicht Quark, Joghurt oder so.

Viel Erfolg,
KT




  Re: was genau trinken?
no avatar
  Pandabär
schrieb am 15.02.2006 16:56
Ich bin der begeistertste stilles Wasser Trinker, den es gibtgrins

Ansonsten trink ich kalten Tee.

Ich trink aber sonst auch 2-3 Liter am Tag.

winken




  Re: was genau trinken?
no avatar
  Dineh
schrieb am 15.02.2006 18:37
HAllo,
ich hab da mit dem Trinken auch immer so meine Probleme...aber es hilft wirklich.
In meinen Unterlagen die ich nach der Pu bekommen habe wurde Fencheltee empfohlen...warum auch immer... Ich hab ne Frage Hab dann aber lieber Früchtetee getrunken......

Lg
Dineh




  Re: was genau trinken?
no avatar
  kleinerrabe
schrieb am 15.02.2006 19:56
Hallo Dineh

was stand denn da noch so in den Unterlagen?? Wir bekommen nie irgendwelche Verhaltenstipps in der Praxis was ich ein wenig schade finde


  Re: was genau trinken?
avatar  gumpy
schrieb am 15.02.2006 20:56
Du kannst auch Suppen essen ,da die auch viel Flüssigkeit enthalten ,wenn du Probleme mit dem Trinken hast und Geschmack brauchst.
Mal so als kleine Abwechslung zwischen durch






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019