Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Mädchen oder Junge: Methoden zur Wahl des Geschlechtsneues Thema
   Rötelnimpfung und Kinderwunsch: Was muss man beachten?
   Sport und Kinderwunsch: Passt das zusammen?

  zurück von der Punktion!
no avatar
  mex
schrieb am 15.02.2006 13:04
Hallo,

wollte nur kurz loswerden dass ich wieder von der Punktion zurück bin. Ging alles gut.

Es wurden 18 Eizellen punktiert. Jetzt hoff ich ganz doll dass sich alle schön befruchten lassen.

Bin noch ziemlich fertig von der Narkose. Lieg die ganze Zeit auf dem Sofa.

Allerdings ist mir ziemlich schlecht (übel). Kennt Ihr das? Ist das normal?




  Re: zurück von der Punktion!
no avatar
  silbaerle
schrieb am 15.02.2006 13:22
ich hatte noch keine Punktion, sorry...
aber ich wollt Dir ein paar Däumchen für ne tolle Befruchtungsparty schicken...




silbaerle




  Re: zurück von der Punktion!
avatar  Pedechen
Status:
schrieb am 15.02.2006 13:22
für die Befruchtungsparty


Und schlecht ist mir nach jeder Narkose. Und heulen muss ich nach dem aufwachen auch immer, weil ich so froh bin überlebt zu habenLOL


Liebe Grüße Pedechen




  Re: zurück von der Punktion!
no avatar
  *Minimaus*
schrieb am 15.02.2006 13:23
Hallo Mex!
Du mußt trinken, trinken, trinken, trinken.... Ganz wichtig!!! Ich hatte vor 2 Tagen meine PU... und es ging mir soweit ganz gut... aber heute tun mir die Eierstöcke weh... muß auch weiter trinken smile! grins
Ich drück dir ganz fest die Daumen, das sich alle befruchten lassen
Wann erfährst du wieviele befruchtet sind? Und wann hast du TF?
LG Minimaus




  Werbung
  Re: zurück von der Punktion!
no avatar
  mex
schrieb am 15.02.2006 13:37
Na dann bin ich ja froh, dass die Überheit normal ist.

Danke für die Glücksdaumen.

Kann ich das Pflaster von meiner Hand eigentlich abmachen?

Viel trinken haben mir die Ärzte auch gesagt, aber kann ich eigentlich alles trinken? Auch Säfte oder so? Oder ausschließlich Wasser?


Danke für Eure Hilfe!




  Re: zurück von der Punktion!
no avatar
  *Minimaus*
schrieb am 15.02.2006 13:59
Das Pflaster kannst du sicher abmachen... war das von der Kanüle??
Also mir hat die Ärztin gesagt, das ich Tee und Wasser trinken soll, ich hab aber auch viel gelesen, das Milch und Buttermilch gut sein soll... das hab ich dann auch noch getrunken...!!
LG Minimaus




  Re: zurück von der Punktion!
no avatar
  mex
schrieb am 15.02.2006 14:01
Aber Säft kann ich doch bestimmt auch trinken, oder? Trink sich einfacher als so viel Wasser.




  Re: zurück von der Punktion!
no avatar
  *Minimaus*
schrieb am 15.02.2006 14:25
Ich denke das Säfte auch OK sind...
Da ich eh meistens Wasser und Tee trinke ist das für mich keine Umstellung!! smile
LG Minimaus




  Re: zurück von der Punktion!
no avatar
  Carabus
schrieb am 15.02.2006 14:46
Na dann ein paar Däumchen für die Befruchtungsparty




  Re: zurück von der Punktion!
no avatar
  Pandabär
schrieb am 15.02.2006 16:59
Ich freu mich 18!!Ich freu mich super!!!

Die Übelkeit ist normal, trink viel und schling Dein Essen nicht rein (das hab ich jedesmal nach derPU falsch gemacht und danach wars mir )

auf eine gute Befruchtungsparty




  Re: zurück von der Punktion!
no avatar
  Daca
schrieb am 15.02.2006 17:03
na da drück ich dir doch ganz fest die Daumen.






  Re: zurück von der Punktion!
no avatar
  Möhre!
schrieb am 15.02.2006 18:03
hallo mex...
lass dich mal schön verwöhnen von deinen mann...
das ist ihr betrag dazu LOL
drücke dir fest die daumen ,das du auch ne schöne befruchtung hast





lg Möhre




  Re: zurück von der Punktion!
avatar  gumpy
schrieb am 15.02.2006 19:55


für eine gute Befruchtung!!






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019