Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?neues Thema
   Wie finden Spermien ihren Weg?
   Doppelte Auslösespritze bei low respondern

  Diese Qualen ...
no avatar
  SissiB
schrieb am 15.02.2006 11:34
Hallo Mädls !

Ich halte die warterei nich aus. Mein SST ist am 25.2 geplant und ich sitze wirklich auf Nadeln ob es wohl gut geht oder nicht oder doch ....
Es ist so blöd wenn man immer so ungewiss bleibt ob ev. etwas wächst im Bauch oder schon alles vorbei ist. Mich machen die Gedanken echt verrückt.

Hat vielleicht jemand nette Worte die mich wieder aufmuntern? Bussi

Ich habe auch für gestern einen Skitag gewonnen den ich "blöderweise" auch eingehalten habe. Ich hoffe das es auch nicht zu früh für den Sport war. Ich bin zwar vorsichtig gefahren und es hat mich auch nicht aufgeworfen aber totzdem. Glaubt Ihr es war zu früh?? Oder hat es sehr geschadet?? Ich hatte am 9.2. TF!!! Ich hab ne Frage Ich hab ne Frage Ich hab ne Frage




  Re: Diese Qualen ...
no avatar
  Anica
schrieb am 15.02.2006 11:56
Hallo Sissi!

Geschadet hat es sicher nicht! Mach dich nicht verrückt - man weiß sowieso nie was richtig oder falsch ist.


Die Warterei kann einen schön auf den Geist gehen. Und die ewige Frage: Hat es geklappt, oder nicht? Am besten versuchst du dich abzulenken - weiß ist nicht immer einfach. Die 10 Tage gehen auch noch rum. Ich wünsche dir alles Gute und einen positiven Test.

LG
Anica


  Re: Diese Qualen ...
avatar  cuba
schrieb am 15.02.2006 11:57
Hallo Sissi,

da hat dich wohl der sogenannte "Warteschleifen-Koller" gepackt grins ...leider gibt es gegen diese Gedanken in der Warteschleife kein Patentrezept, da müssen wir alle durch, diese Warterei ist echt zum

Ich glaube nicht dass der Skitag geschadet hat , du bist ja auch nicht hingefallen..........

Ich drücke dir ganz doll die Daumen für ein fettes positiv !




  Re: Diese Qualen ...
no avatar
  Peyto
schrieb am 15.02.2006 12:08
Ach herrje, , da bist Du ja mittendrin im WS-Koller.
Ich glaube nicht, dass der Skitag geschadet hat, im Gegenteil, ist doch prima, wenn Du Dich ablenkst. Solltest halt nicht übertreiben mit dem Sport zwinker .

Ich drücke Dir die Daumen für ein Positiv.



Liebe Grüße




  Werbung
  Re: Diese Qualen ...
no avatar
  Murmel66
schrieb am 15.02.2006 12:15
Hallo SissiB,

also, hat es Dich auch schon gepackt...

Es ist doch zum verrückt werden crazy

Ich dreh auch schon völlig hohl!

Habe am 20. SST. Leider gibt es hierfür kein Patentrezept, da stecken wir wohl alle in einem Boot.

Glaube Ablenkung ist eine gute Sache, glaube nicht, dass der Skitag geschadet hat, habe mir auch 4 Tage eine Ausszeit gegönnt und sind nach Palma.

Hab den ganzen Tag nur schalfen , die Sonne angehimmelt und essen . Hat so richtig gut getan!

Wünsche Dir noch eine angenehme WS und drücke Dir ganz fest die auf ein ganz dickes "positiv!




  Re: Diese Qualen ...
no avatar
  19heike74
schrieb am 15.02.2006 12:44
Schließe mich euch an.... Zunge rausstrecken Zunge rausstrecken Zunge rausstrecken Zunge rausstrecken Zunge rausstrecken es hält sich zwar noch in grenzen, aber das wird bestimmt noch besser.

Wir können uns ja gegenseitig versuchen zuberuhigen, wenn das überhaupt klappt irre




  Re: Diese Qualen ...
no avatar
  Pandabär
schrieb am 15.02.2006 17:04
Hi, ich hab am 24. SST

Ich bete einfach jeden Tag, daß die Zeit einfach rumgeht.
Und natürlich, daß ich ss werdeLOL

viel glück






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019