Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  hab so aua *jammer*
no avatar
  19heike74
schrieb am 15.02.2006 11:11
Hallo Mädes

Mann oh mann. Ich habe ja schon die ganz Zeit Mensartigesaua auch vorm TF. Kommt ja auch von dem vielen Östrogen oder wie das heisst. Nehme jetzt 4x2mg Estradiol und 2x3 Utro und gestern die 1. Progesteronspritze die ich jetzt alle zwei Tage bekomme.

Ich hänge den ganzen morgen schon in den Seilen. Der Druck vom Schambein in die Leisten ist echt unangenehm. Heute morgen als ich aufgewacht bin, war gar nix. Aber nu ist es wieder heftiger,.
Außerdem bin ich sooo müde, schlapp und antriebslos. *gähn*

Kennt ihr das? Und habt ihr ein Tipp, was ich machen könnte um das ein wenig zumildern? Wärmflasche ist wohl nicht das richtige!




  Re: hab so aua *jammer*
no avatar
  Anonymer User
schrieb am 15.02.2006 11:43
Oh du arme. hinlegen und Magnesium einwerfen, das entspannt. Viel trinken und evtl einfach der Müdigkeit nachgeben und schlafen.





  @Miez
no avatar
  19heike74
schrieb am 15.02.2006 12:36
Magnesium? Darf ich das nehmen? Hab schon daran gedacht, aber mich nicht getraut. Weisst zu zufällig auch wieviel ich nehmen darf?




  Re: @Miez
no avatar
  Anonymer User
schrieb am 15.02.2006 12:43
Klar darfste. Ist nur zur entkrampfung der Muskeln.
Dosierung weiß ich ciht. aBer überdosieren kann mans sicher nciht, zumindest wirds nciht wirklich schädlich.




  Werbung
  Re: @Miez
no avatar
  19heike74
schrieb am 15.02.2006 12:45
Supi werde mir gleich ein paar Einwerfen, dann wird bestimmt besser
Danke Bussi






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019