Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?neues Thema
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?
   Männliche Unfruchtbarkeit geht mit erhöhtem Risiko für Prostatakrebs einher.

  bin neu hier!!
no avatar
  doreen27
schrieb am 15.02.2006 10:24
Hallo,

ich möchte mich kurz vorstellen, ich heisse doreen, bin 27 und wünsche mir seit 7 jahren ein Baby. Ich lese schon geraume Zeit bei euch mit. Ich bin seit gestern in der WS unserer 4. IVF und hab da mal eine Frage an Euch. Gestern Vormittag hatte ich also Transfer von 3 Blastos und am Nachmittag ging es los, dass es in der linken Leiste bis in den ganzen linken Fuss so zieht! Aber eben nur links! Kennt das jemand von Euch? Ich hatte das zwar bei jedem Versuch, mache mir allerdings schon Sorgen deswegen!

Wäre um jedes Statement froh!!

Danke und
LG
Doreen


  Re: bin neu hier!!
avatar  Lectorix
Status:
schrieb am 15.02.2006 10:27

Hallöchen,

erst mal herzlich willkommen winken und insbesondere herzlich willkommen in der Warteschleife (hab auch gerade 2 Kryos an Bord).

Also, mit dem Transfer selbst hat das Ziehen nichts zu tun, jedoch kommt es durchaus häufiger vor, dass Frauen sich beim Sitzen auf dem Gynstuhl etwas im Kreuz einklemmen...

LG

Claudia




  Re: bin neu hier!!
no avatar
  19heike74
schrieb am 15.02.2006 10:35
Hallo Dorren
erstmal Herzlich Willkommen und viel Glück für deinen 4.Versuch.

Ich würde auch sagen das du dir einen Nerv eingeklemmt hast. Ich habe das immer wenn ich (bin auch gerade in der WS mit 3en) eine Stunde lang nach TF auf dieser harten Pritsche liegen muss, oder wie jetzt inder Zeit mich öfters mal auf die Couch lege.




  Re: bin neu hier!!
no avatar
  doreen27
schrieb am 15.02.2006 10:40
Hallo,

danke für die rasche Antwort!
Nein ich eingezwickt habe ich mir sicher nichts. Das habe ich immer die ganze Warteschleife lang! Immer so über den Tag verteilt, mal gar nichts, dann wieder so arg dass ich das Gefühl habe dass mir das Bein einschläft! Ich war vor 6 Jahren auf natürlichem Weg schwanger (FG 6 Woche) und da hatte ich das auch die ganze Zeit! Der Doc. meinte damals das wären die Mutterbänder - aber die kann ich doch nicht jetzt schon spüren oder? Und auserdem nur links??

LG
Doreen


  Werbung
  Re: bin neu hier!!
no avatar
  Lina-Maus
schrieb am 15.02.2006 10:40
Hallo

Von mir auch ein dickes Willkommen!

winken winken winken winken winken winken winken winken winken winken winken winken winken winken

Liebe Grüße
Lina-Maus


  Re: bin neu hier!!
no avatar
  Poppi
schrieb am 15.02.2006 11:03
ich kann dir zwar nicht auf deine fragen antworten, möchte dich aber ganz herzlich hier willkommen heissen!
alles gute
poppi




  Re: bin neu hier!!
avatar  gumpy
schrieb am 15.02.2006 18:26
hallo doreen winken

ich wollte Dich auch Willkommen heissen!!!


Zu Deiner Frage ich würde da auch eher auf Ischias tippen,aber wissen tu ich es auch nicht. Ich hab ne Frage




  Re: bin neu hier!!
avatar  Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 16.02.2006 23:33
Liebe doreen,

das Ziehen im Unterbauch ist nach einer solchen Behandlung häufig und kommt durch die vergrößerten Eierstöcke. Auch wenn es bei Ihnen einseitig ist, würde ich vermuten, dass dies auch bei hnen die Ursache ist. Viel Glück für den Schwangerschaftstest wünsche ich

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019