Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?neues Thema
   Wie finden Spermien ihren Weg?
   Doppelte Auslösespritze bei low respondern

  Chancen Insemination nach aktiver Immunisierung mit Partnerlymphozyten
no avatar
  Sandy_32
schrieb am 14.02.2006 17:07
Hi Mädelz,

ich hatte ja gestern gepostet, daß wir unseren 3. ICSI-Versuch aufgrund zu weniger Follikel (2 Stück) leider abbrechen mußten.
Nun wird morgen früh statt einer ICSI eine Insemination gemacht.

Weiß jemand von euch, ob die Chancen für die Insemination nach erfolgreicher Immunisierung mit Partnerlymphozyten auch höher sind oder ob die 20% mehr Chancen nur für eine IVF bzw. ICSI zählen?

Wurde jemand von Euch nach erfolgreicher Immunisierung und Insemination schwanger?

Vielen lieben Dank für Eure Antworten im voraus.



Sandy



Beitrag geändert am : (Di, 14.02.06 17:08)


  Re: Chancen Insemination nach aktiver Immunisierung mit Partnerlymphozyten
avatar  cuba
schrieb am 14.02.2006 18:18
Hallo Sandy,

ich drücke auf alle Fälle gaaaaaaaaaaaaaaaaaanz doll die Daumen




  Re: Chancen Insemination nach aktiver Immunisierung mit Partnerlymphozyten
no avatar
  Sandy_32
schrieb am 14.02.2006 18:22
Danke Dir, kann ich gut gebrauchen!

Dir weiterhin auch alles, alles Gute!



GLG

Bussi


Sandy




  Re: Chancen Insemination nach aktiver Immunisierung mit Partnerlymphozyten
no avatar
  wickie
schrieb am 14.02.2006 19:32
hab leider auch keine ahnung ob und inwieweit das die chancen erhöht, wünsche dir aber einfach ahnungslos ganz viel glück für deinen versuch!!!

liebe grüße
wickie




  Werbung
  Re: Chancen Insemination nach aktiver Immunisierung mit Partnerlymphozyten
no avatar
  Sandy_32
schrieb am 14.02.2006 19:39
Hallo Wickie,

danke Dir trotzdem für die lieben Wünsche.

Dir drücke ich natürlich für Deine 4. IUI auch ganz doll die Daumen


Alles Liebe!


Sandy




  Re: Chancen Insemination nach aktiver Immunisierung mit Partnerlymphozyten
avatar  gumpy
schrieb am 14.02.2006 23:27
Ahnung habe ich leider auch keine davon ,aber Däumchen können ja nicht schaden smile






  Re: Chancen Insemination nach aktiver Immunisierung mit Partnerlymphozyten
avatar  Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 16.02.2006 22:43
Liebe Sandy

das ist schwer zu sagen. Bei der IVF hat man den Vorteil, dass man sicher von einer Befruchtung ausgehen kann, wenn der Transfer stattfindet. Daher ist bei der Insemination die Steigerung der Schwangerschaftsrate sicherlich niedriger. Rein von der logik her, sollte die Schwangerschaftsrate jedoch auch bei einer Insemination durch die Immunisierung besser sein

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019