Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Führt die Entfernung der Eileiter auch zu weniger Eizellen?neues Thema
   PID: Mehr Schwangerschaftsrisiken nach genetischer Untersuchung der Embryonen?
   Wie wichtig ist die Morphologie der Spermien bei der Insemination?

  Schilddrüsenwerte.. bitte helft mir!!
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 14.02.2006 17:03
Hallo Ihr Lieben,

mein Mann hat soeben meine Schilddrüsenwerte abgeholt, die ich leider erst in etwa einer Woche mit meinem Arzt besprechen kann! Ich werd die Zeit bis dahin sicherlich nicht rumkriegen... Bitte helft mir..

Hier die Werte:

TSH 3,1
FT3 3,44
ria FT4 1,09
Auto 10,9

Ist das jetzt eine Schilddrüsenunterfunktion??? Sind die Werte sehr schlecht?? Ist TSH viel zu hoch?? Hab mal was von 1,0 bei KiWu gelesen!! Oh man, ist mir schlecht!!

Ich würde mich wirklich freuen, wenn ihr mir ein paar Dingen dazu sagen könnt! Auch ob soetwas wieder eingestellt werden kann!!

Dankeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee
Knuddels Michaela




  Re: Schilddrüsenwerte.. bitte helft mir!!
no avatar
  Tini7777
schrieb am 14.02.2006 17:23
Liebe Michaela,

das TSH sollte bei KIWU 1,0 bis 1,5 liegen. So die Aussagen bei mir damals, als ich mich das erste Mal bezüglich Schilddrüse untersuchen lies. Die anderen Werte kenn ich leider nicht - ich denke, da wirst Du bestimmt hier noch Antworten bekommen.
Alles Liebe für Dich und lass Dich ja nicht unterkriegen!!

LG Tini




  Re: Schilddrüsenwerte.. bitte helft mir!!
no avatar
  birgitt b.
schrieb am 14.02.2006 17:26
du mußt die normwerte der anderen werte dazu schreieb, da die von labor zu labor verschieden sein können.

so kann man da nix zu sagen.




  Re: Schilddrüsenwerte.. bitte helft mir!!
no avatar
  kyana
schrieb am 14.02.2006 18:39
hallo habe eine leichte schilddrüsenunterfunktion nichts schlimmes,mit den wertangaben kann ich nichts anfangen aber ich nehme seit jahren ein medikament und seit dem sind die werte laut doc top würde mir nicht soviel sorgen machen wird schon!!!gruß


  Werbung
  TSH-Info
no avatar
  Slophal
schrieb am 14.02.2006 19:34
Hi Du!
laut den alten Laborwerten darf der TSH-Wert max. 4 betragen
Laut neuesten Studien sogar nur mehr 2,5!!!
Bei Kiwu solltest du überhaupt um 1 herum schwanken.
Erstens ist es schwerer schwanger zu werden, wenn der Wert darüber ist und zweitens ist die Gefahr einer Fehlgeburt größer!

Seit ich meine SD-Hormone nehme gehts mir sooo viel besser - seit Jahren das erste Mal munter nicht dauernd müde - fühl mich so frisch - unglaublich.

Hier einige Links:
[www.labor-bo.de]
[www.schilddruesenforum.de]
[www.nuklearmedizin.org]
[hometown.aol.de]
[members.aon.at]
[www.hashimotothyreoiditis.de]
[www.ht-mb.de]
[extranet.medical-tribune.de]
[www.klein-putz.net]
[www.neoscreening.de]
[www.onmeda.de]


Hoffe das hilft dir weiter!
Liebe Grüße
Lilli






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019