Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  SST - Bin total durch den Wind
no avatar
  Sharly
schrieb am 14.02.2006 16:08

Ich bin total geschafft! Nachdem ich heute zur Blutabnahme war und mich die Schwester 6 x stechen musste bis sie die Ader gefunden hatte waren meine Werte um 14.30 Uhr noch nicht da. Sie haben mir dann um 15.00 Uhr angerufen.

Sie haben mir erklärt, das mein HCG Wert 2 sei. Dies aber nicht normal ist (TF +15). Müsse in einer Woche nochmal zum Test.

Zudem würden sie mir raten eine Gebärmutterspiegelung machen zu lassen um zu sehen, ob etwas die Einnistung hindert! Oh Gott - ich und eine OP!!!!! Wenn das nur gut kommt! Habe jetzt schon die Hosen voll!

Bin zur Zeit total fertig mit den Nerven. Ich habe solche Angst. Finde es ja gut, dass man die Gebärmutter kontrollieren will aber habe einen riesen Bammel was wenn meine Gebärmutter nicht fürs Kinder kriegen gemacht ist Ich hab ne Frage

Hat jemand Erfahrung mit der Gebärmutterspiegelung? Wie lange ist man da im Spital?

Vielen Dank für Eure lieben Antworten.
Die Verzweifelte
Sharly




  Re: SST - Bin total durch den Wind
no avatar
  19heike74
schrieb am 14.02.2006 16:14
Hallo
Tut mir leid das es nix geworden ist. traurig

wegen der GMS mach dir keine Sorgen. Ich bekam eine BS und GMS gleichzeit unter Nakose und normaler weise kannst du stunden später wieder nach Hause. Mir ging es am anderen wieder super gut und konnte mich gleich wieder in die Arbeit stürzen.

Ich drück Dir die Daumen das es gut aus geht.




  Re: SST - Bin total durch den Wind
no avatar
  19heike74
schrieb am 14.02.2006 16:15
Hallo
Tut mir leid das es nix geworden ist. traurig

wegen der GMS mach dir keine Sorgen. Ich bekam eine BS und GMS gleichzeit unter Nakose und normaler weise kannst du stunden später wieder nach Hause. Mir ging es am anderen wieder super gut und konnte mich gleich wieder in die Arbeit stürzen.

Ich drück Dir die Daumen das es gut aus geht.




  Re: SST - Bin total durch den Wind
no avatar
  19heike74
schrieb am 14.02.2006 16:17
Hallo
Tut mir leid das es nix geworden ist. traurig

wegen der GMS mach dir keine Sorgen. Ich bekam eine BS und GMS gleichzeit unter Nakose und normaler weise kannst du stunden später wieder nach Hause. Mir ging es am anderen wieder super gut und konnte mich gleich wieder in die Arbeit stürzen.

Ich drück Dir die Daumen das es gut aus geht.




  Werbung
  Re: SST - Bin total durch den Wind
no avatar
  19heike74
schrieb am 14.02.2006 16:18
Hallo
Tut mir leid das es nix geworden ist. traurig

wegen der GMS mach dir keine Sorgen. Ich bekam eine BS und GMS gleichzeit unter Nakose und normaler weise kannst du stunden später wieder nach Hause. Mir ging es am anderen wieder super gut und konnte mich gleich wieder in die Arbeit stürzen.

Ich drück Dir die Daumen das es gut aus geht.



Beitrag geändert am : (Di, 14.02.06 17:36)


  Re: SST - Bin total durch den Wind
no avatar
  Carabus
schrieb am 14.02.2006 17:19
Lass dich mal drücken
Ich hatte Gebärmutter- und BS in einem und war ambulat im KH und dann eine Woche daheim. War problemlos.




  Re: SST - Bin total durch den Wind
no avatar
  Möhre!
schrieb am 14.02.2006 17:23
hallo sharly knuddel
so ein mist traurig

vor der BS brauchst du keine angst zu haben,wenn sie nur nach sehen ob verwachsungen da sind,wir es bestimmt ambulant gemacht.
sollen sie endo finden und frei machen,kann es sein das du bis zu 7 tagen da bleiben musst knuddel
aber wichtig ist jetzt das sie feststellen woran es liegt,damit bald einer ss nichts mehr im wege steht.
tut mir echt leid Bussi lg Möhre




  Re: SST - Bin total durch den Wind
no avatar
  19heike74
schrieb am 14.02.2006 17:36
Wieso ist denn mein Beitrag gleich 4mal drin? Ich hab ne Frage




  Re: SST - Bin total durch den Wind
no avatar
  Tini7777
schrieb am 14.02.2006 17:46
Liebe Charly,


Tut mit leid, dass es nicht geklappt hat Vor der GBS brauchst Du keine Angst zu haben. Ich hatte die gestern zusammen gleich mit einer BS. Hinterher ist man froh, dass man im Klaren ist. Ich musste früh um 7.00 Uhr da sein und konnte um 20.00 nach Hause.

LG
Tini




  Re: SST - Bin total durch den Wind
no avatar
  Charlotta-Marlene
Status:
schrieb am 14.02.2006 18:25
Liebe Charly,

ach schade, dass es auch bei dir nicht geklappt hat.

Die BS und GS ist wirklich nicht schlimm. Ich habe das schon zwei mal hinter mir. Vor drei Jahren war ich stationär da. Da bin ich dann 4 Tage im KH (oder wie man bei euch sagt Spital smile) geblieben. Es wird alles unter Vollnarkose gemacht. Letztes Jahr im Sommer habe ich beides nur ambulant machen lassen. Ich bin morgens hin und konnte nachmittags um 16.00 Uhr wieder nach Hause. Am übernächsten Tag war ich schon wieder arbeiten. Hatte für 3 Tage das Gefühl, als ob man starken Muskelkater hat. Aber es ist alles auszuhalten und wirklich nicht schlimm.

Wenn es gemacht wird, kannst du dir anschließend sicher sein, dass alles i.O. ist. Und wenn was gefunden wird, kann man es wenigstens behandeln und muss nicht immer rätselraten.

Vielen Dank noch für dein PN. Habe mich sehr gefreut.

Also, Kopf hoch und weiterkämpfen. Irgendwann bekommen auch wir so einen kleinen supersüßen Schreihals.

Liebe Grüße




  Re: SST - Bin total durch den Wind
no avatar
  Sharly
schrieb am 14.02.2006 19:46
Ein Lebenszeichen von mir smile

Es ist so lieb das Ihr mich aufbauen wollt. Danke vielmals.

Sehe mittlerweile schon etwas Positives draus. Unter Umständen falls was ist könnte man den "Schaden" ja dann beheben.

Danke für Eure aufmunternden Worte Ihr seid echt lieb

Sharly Bussi




  Re: SST - Bin total durch den Wind
avatar  Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 16.02.2006 22:22
Liebe Sharly,

eine Gebärmutterspiegelung kann man sehr gut ambulant durchführen, in manchen Praxen wird das sogar ohne Narkose gemacht. Eine richtige Operation ist es eigentlich nicht. und wenn man etwas findet, dann lässt sich das meist auch beheben. Evtl. in einem weiteren Eingriff. Das ist sicherlich nicht schön, aber es würde Ihre Chancen verbessern helfen und darum geht es ja letztlich, oder? zwinker

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019