Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Mädchen oder Junge: Methoden zur Wahl des Geschlechtsneues Thema
   Rötelnimpfung und Kinderwunsch: Was muss man beachten?
   Sport und Kinderwunsch: Passt das zusammen?

  manchmal wütend
no avatar
  chance
schrieb am 14.02.2006 13:31
hallo ihr lieben,
geht es euch auch so wenn freunde, natürlich gut gemeint; euch so sachen sagen wie, der herrgott will euch was sagen , deshalb bekommt ihr kein kind, oder du must erst zu dir selbst finden,
oder du sollst was lernen(aus der 'du-bekommst-kein-kind' situation), oder das beste, mach mal eine familienaufstellung.

manchmal könnte ich grad losbrüllen und sagen was hat OAT III
mit selbstfindung zu tun.

naja sorry, aber wie kann man da ruhig bleiben.

gruß


  Re: manchmal wütend
no avatar
  Alina1977
schrieb am 14.02.2006 13:38
Hi,
mit solchen Sprüchen hatten wir bisher noch nicht zu kämpfen. GOTT sei DANK

Einzig bei meiner Mum, denke ich immer, dass sie dabei immer nur an die finanzielle Seite denkt. Das nervt mich manchmal.

Solche Sprüche sind ja wirklich sau blöd, sag denen dass nächste Mal das ruhig ins Gesicht, sonst merken die sich das nie.




  Re: manchmal wütend
avatar  cuba
schrieb am 14.02.2006 13:43
Hallo !

Jaja so kluge Sprüche.....meistens von denen die selbst schon Kinder haben und sich gar nicht vorstellen können was dass bedeutet in unserer Situation zu stecken.......

Das musst du einfach an dir abprallen lassen, die wissen es halt nich besser und schlaue Sprüche sind halt immer leicht daher gebabbelt.....




  Re: manchmal wütend
no avatar
  ninchen71
schrieb am 14.02.2006 13:48
Hallo,

ich glaube genau diese Reaktionen sind es bei uns, dass wir, ausser mit 3 ganz engen Freunden, mit niemandem darüber geredet haben. Ob das nun wieder richtig oder falsch ist weiß ich nicht, aber im Moment kommen wir noch ziemlich gut damit klar.

Bei meiner Familie wüsste ich nicht wie sie reagieren würden, aber da wäre bestimmt auch der ein oder andere doofe Spruch dabei. Meine Schwiegermutter würde großen Anteil an der Geschichte nehmen, aber es sich auch viel zu sehr zu Herzen nehmen, da es ihren Sohn betrifft und dann auch die Schuld bei sich suchen. Doof, aber kann man nichts machen.

Also, behalten wir es auch weiterhin erst mal für uns.

Dir weiterhin viel Glück und vielleicht kommt eine von denen auch nochmal in diese Situation.

Liebe Grüße ninchen




  Werbung
  Re: manchmal wütend
no avatar
  herbst
schrieb am 14.02.2006 13:51
... ja, ja .. kenn ich leider auch .. aber der beste Spruch kam von meinem Pa .. Du bist zu ALT und das wäre unverantwortlich jetzt noch ein Kind in die Welt zu setzen ... und wenn es dann nicht klappt .. das viiiele Geld!!!! Jetzt ist Funkstille zwischen meinem Vater und mir.
Also Mach dir nichts aus den blöden Sprüchen ... DU weißt es besser!!!
LG Silvia




  Re: manchmal wütend
no avatar
  Momo19
schrieb am 14.02.2006 14:01
Hallo

ich kenn das auch,ja. Bei meiner letzten Eilieterschwangerschaft hat mich meine Schwiegermutter sogar mit bösen Blicken gequält, als ob ich Schuld wäre dass das passiert ist!!
Darum mache ich das so: mit denjenigen rede ich nicht mehr über dieses Thema. Fertig, aus und Schluss!!!

LG und viel Glück, Uschi




  Re: manchmal wütend
no avatar
  Poppi
schrieb am 14.02.2006 14:45
ich kriege immer die absoluten aggressionen - habe heute schon einmal gepostet: der nächste, der mir sagt, ich soll entspannen um ein kind zu kriegen wird gekillt - oder so (bin von natur aus seeeeeeeehr friedfertig!)
es nutzt nix. wer nicht in unserer situation steckt kann uns nicht verstehen. und deswegen reden wir auch mit niemanden über unsere situation.
ich musste mir anhören, daß eine nach künstlicher befruchtung drillinge bekommen hat, ein baby leider behindert - da werden wohl die hormone schuld sein.
ich glaub, ich bin rot angelaufen weil Ich bin sehr sauer .
also rede ich mich meinem mann, meiner familie (die unterstützen uns ganz ganz fest!) und mit euch. basta. das reicht smile
Sonne alles liebe
poppi




  Re: manchmal wütend
no avatar
  gabi 44
schrieb am 14.02.2006 14:57

Hallo chance

Ich bin auch von solchen Menschen umgeben, deshalb erfahren die auch nichts über unseren Kinderwunsch. Allein wie meine Schwiegermutter über Ihre Tochter redete" soll sie sich doch alles rausnehmen lassen , dann hat sie Ruhe" sie hat Endo und sich so sehr ein Kind gewünscht. Oder meine Mutter ,als ich mit drohender FG liegen sollte, geh die Treppe rauf und runter damit es weggeht.

Wenn mich einer fragt , dann sage ich, wir verhüten nicht ich kann sowieso keine Kinder mehr bekommen. Falls es doch noch klappen sollte kann ich immer noch sagen, ein Wunder.

Es ist nicht einfach mit Kinderwunsch in dieser Welt.

Viele liebe Grüße
Gabi




  Re: manchmal wütend
no avatar
  dacat
schrieb am 14.02.2006 15:41
Hallo,

bei uns wissen es wohlweislich nicht viele aus unserem Umfeld. Diejenigen die es wissen, sind wirklich verständnisvoll und halten sich mit gutgemeinten Ratschlägen zurück.

Die dümmsten Kommentare kommen jedoch von meiner SchwieMu - und sie meint es noch nicht einmal böse, sondern ist eher fachlich uninformiert (fragt aber auch nicht nach) und sie denkt leider nicht, bevor sie spricht ...Ich bin zornig

Der erste blöde Spruch von ihr kam, als sie vor über zwei Jahren fragte, was denn jetzt mal so langsam mit Enkeln ist. Wir sagten "wir üben ja..." Sie daraufhin: "...eigentlich bist Du ja schon fast zu alt ..." Ich war zu der Zeit 32 Jahre alt ... Ich bin sauerIch bin zornigIch bin sauer

und der Knaller kam dann während des ersten Versuchs, als ich telefonisch einen Termin mit ihr absagte, weil es mir wegen Nebenwirkungen nicht so gut ging: "Warum machst Du das dann, wenn Du es nicht verträgst?" Ich bin zornigIch bin sauerIch bin zornigIch bin sauerIch bin zornigIch bin sauerIch bin zornigIch bin sauer .... Ich war so sprachlos in dem Moment, ich war echt sowas von bedient ... Ich bin zornigIch bin sauerIch bin zornigIch bin sauerIch bin zornigIch bin sauerIch bin zornigIch bin sauer
Das Schlimme und gleichzeitig Schöne daran ist, dass mein Mann angesichts solcher verbaler Entgleisungen immer Streit mit seiner Mutter anfängt .... das hat dann immer einen gewissen Unterhaltungswert, gebe ich zu .... LOL


Liebe Grüße

daCat




  Re: manchmal wütend
no avatar
  paprika
schrieb am 14.02.2006 16:59
Huhu,

ich konnte diese pseudoschöpfungsromantischen Äusserungen noch nie leiden, weder vor noch während der Schwangerschaft.

Demzufolge "sollte" mein ersehntes und herzlich erwünschtes Kind nicht sein, aber bei den vielen misshandelten und missbrauchten Kindern hat sich "der Herrgott" gedacht, na den Eltern schenk ich gerne ein Kind, so stell ich mir meine Schöpfung vor?

Und wenn deine Bekannten demnächst einen Blinddarmdurchbruch haben, erinnere sie an "vielleicht will euch der Herrgott dir was sagen".. aber noch bevor sie medizinische Maßnahmen einleiten, weil is ja gegen die Schöpfung.

Wenn's an die eigene Haut geht, isses dann oft nicht mehr so weit her mit der Gottesfurcht und Schöpfungsromantik..

Liebe Grüße,
paprika




  Re: manchmal wütend
no avatar
  BineSa
schrieb am 14.02.2006 17:01
Hallo,

ich gehe sehr offen mit dem Thema um und habe bis jetzt hauptsächlich freundliche, interessierte und mitfühlende Reaktionen bekommen.
Ab und an kommt auch schon mal so etwas wie: Ja, wenn ihr eine Pause macht, dann klappt es bestimmt, das hört man doch ständig...
Aber das ist ja auch nur aus der Hilflosigkeit heraus, weil man nicht weiß, wie man mit uns umgehen kann, was das Thema betrifft.

Bei blöden und gemeinen Sprüchen würde ich auch wütend werden und ordentlich kontra geben, so etwas muss sich keiner gefallen lassen.

Liebe gRüße
BinneSa




  Re: manchmal wütend
no avatar
  chance
schrieb am 14.02.2006 18:26
hallo
ihr habt mir so aus der seele gesprochen, endlich mal jemand
der mich versteht.
tausend dank!!!!!!!!!!!


  Re: manchmal wütend
no avatar
  Tigerin
Status:
schrieb am 14.02.2006 19:01
Hi Chance,

warte, bis Deine Bekannten ernsthaft krank werden oder das Schicksal sonstwie zuschlägt, und dann erklärst Du ihnen, dass G*tt ihnen etwas sagen will. Wetten, dass Du auf die Tour ein paar Nervensägen aus Deinem Umfeld los wirst?

LG

Tigerin




  Re: manchmal wütend
no avatar
  Dineh
schrieb am 14.02.2006 19:18
Also die Leute die sowas mehr wie einmal zu mir sagten zähle ich mittlerweile nicht mehr zu meinen Freunden... grins
Bei uns wissen relativ viele was Sache ist, und die, die sich auch wirklich damit auseinander setzen und wissen dass wir das alles nicht machen weil das unheimlich Spaß macht sparen sich solche Kommentare....
Außnahme ist da meine Schwiemu......die rafft es einfach nicht ...Nun hat sie sich beschwert warum wir nix mehr erzählen und haben nur gesagt "ja warum nur....?????" Als ihr Mann ihr dann nahelegte dass sie einfach mal ab und an NIX sagen soll hats sie es wohl kapiert...

LG
Dineh






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019