Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Normale Schilddrüsenfunktion und Schilddrüsenantikörper: Sind Medikamente notwendig? neues Thema
   Endometritis: Entzündung der Gebärmutter verhindert Schwangerschaft
   Granulozyten-Kolonie-stimulierendem Faktor (Granozyte) zur besseren Einnistung bei IVF?

  Re:
no avatar
   moni121
schrieb am 14.02.2006 10:51
Liebe Dana knuddel

es tut mir leid traurig

Verlier nicht die Hoffnung! Du wirst ganz sicher dein Kind im Arm halten können - nur weiss leider niemand, wie lange das dauern kann. Ganz viel Kraft für die kommenden Tage und alles Gute,
moni *drück*




  Re: Negativ
no avatar
   herbst
schrieb am 14.02.2006 12:00
... ich weiß .. tut sehr weh!!
Hab mir gestern mein negativ abgeholt.
Aber ich sag immer: Wir schafen das .. wenn nicht wir wer sonst!!
Kopf hoch Dana
LG Silvia




  Re:
avatar    Pedechen
Status:
schrieb am 14.02.2006 13:06
Sei einfach nur gedrückt
Nimm dir die Zeit um aus dem Loch wieder rauszukrabbeln.



Liebe Grüße Pedechen




  Re: Negativ
no avatar
   Dineh
schrieb am 14.02.2006 13:10
Och mensch sehr treurig sehr treurig
Ich bin mir ganz sicher-wenn das Negativ verdaut ist findest du auch wieder die Kraft weiter zu machen....

LG
Dineh




  Werbung
  Re:
avatar    gumpy
schrieb am 14.02.2006 13:19

Liebe Dana,
wir wissen alle wie weh es tut ein negativ einstecken zu müßen.
Keiner kann Dich wirklich trösten ,aber wir können Dich auffangen.




  Re: Negativ
no avatar
   Carabus
schrieb am 14.02.2006 17:34
Ich fühle mit dir. Hab auch seit gestern Blutung. Morgen wäre mein SST. knuddel




  Re: Negativ
no avatar
   Goldlöckchen
schrieb am 14.02.2006 21:09
Ach menno *seufz* es tut mir so leid Dana




  Re: Negativ
avatar    Caphir
Status:
schrieb am 14.02.2006 21:19


Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020