Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVFneues Thema
   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?

  endlich mal was positives! letzter Ultraschall
no avatar
  mex
schrieb am 13.02.2006 17:59
Hallöchen Ihr Lieben,

Danke fürs Daumendrücken! Hat wohl funktioniert. War bei der Ärztin und es wurde ein Ultraschall gemacht.

Es sind viele Eizellen vorhanden. Die Ärztin meinte man kann sie nicht ganz genau zählen aber es sind bestimmt mindestens 20 Stück (könnten auch noch mehr sein, aber gemau sieht man es nicht). Ungefähr alle gleich groß mit ca. 18mm. Die Gebahmutterschleimhat liegt so bei 11,7 (wenn ich mich jetzt nicht irre).

Was meint ihr zu den Werten? Sieht doch ganz gut aus oder?

Jetzt muß ich heute auslösen und am Mittwoch ist Punktion. Bin schon ganz schön aufgeregt.

Und dann bekomm ich bald Utrogest und Dexamethason. Hat jemand schon mal Dexamethason bekommen? Ist dass gegen Überstimulation? Die Ärztin meinte dass wir da aufpassen müssen.

Danke noch mal fürs Daumendrücken. Mittwoch brauche ich wieder die Daumen! zwinker

Einen schönen Abend noch.




  Re: endlich mal was positives! letzter Ultraschall
no avatar
  Bienchen131182
schrieb am 13.02.2006 18:22
Huhu Mex!


Letzens hattest du mir geholfen,jetzt kann ich dir mal helfen LOL .Dexa ist zur Senkung der männl. Hormone,dafür habe ich es bekommen.Ob es auch bei einer Überstimu eingesetzt wird,kann ich dir nicht sagen


LG Nicole




  Re: endlich mal was positives! letzter Ultraschall
no avatar
  planschkuh
Status:
schrieb am 13.02.2006 19:01
Hallo Mex,

ich habe Dexamethason auch bekommen, da mein Wert an männlichen Hormonen zu hoch war. Würde das jetzt ja nicht unbedingt mit einer Überstimu in Zusammenhang bringen aber ich würde mal davon ausgehen, dass dein Doc weiß, was er tut...

Lieben Gruß Julia


  Re: endlich mal was positives! letzter Ultraschall
no avatar
  *Jane*
schrieb am 13.02.2006 20:40
Hallo Mex,

klingt gut! Aber bei so vielen Follikeln musst du wirklich wegen eines Überstimulationssyndroms aufpassen. Fang schon mal an, viel zu trinken, mindestens 3 Liter am Tag sollten es spätestens nach der PU sein.

Hier schon mal ein paar Daumen für Mittwoch. (Kannst ja morgen noch mal betteln kommen. grins)

LG Jane




  Werbung
  Re: endlich mal was positives! letzter Ultraschall
no avatar
  Pandabär
schrieb am 13.02.2006 21:42
Wow, super Werte!!!!!

Ich freu mich Ich drück Dir die Daumen für Mittwoch




  Re: endlich mal was positives! letzter Ultraschall
avatar  Lectorix
Status:
schrieb am 13.02.2006 21:46


Hallo,

es gibt Zentren, wo standardmäßig Kortikoide (wie Dexamethason, Prednisolon etc.) eingesetzt werden. Man vermutet, dass bei Überstimulation manchmal Substanzen ungünstig für eine Einnistung sein können, wie spruchreif das wirklich ist, weiß ich nicht. Aber mein Doc hat auch schon mal drüber gesprochen, dass das in manchen Zentren mittlerweile ausprobiert wird.

Schadet Dir nicht, also nimms zwinker

LG

Claudia






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019