Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?neues Thema
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?
   Männliche Unfruchtbarkeit geht mit erhöhtem Risiko für Prostatakrebs einher.

  Alkohol und Spermienqualität?!
no avatar
  mex
schrieb am 13.02.2006 12:24
Huhu,

sagt mal, meint Ihr dass es sich nagativ auf die Samenzellen auswirken kann wenn mein Mann zwei Vodka Lemon fünf Tage vor der Punktion getrunken hat?

Hatten aber zwischen dem Vodka und der PUnktion schon .

Muß mir doch da keine Sorgen machen, oder?



Beitrag geändert am : (Mo, 13.02.06 12:25)


  Re: Alkohol und Spermienqualität?!
no avatar
  kiba
Status:
schrieb am 13.02.2006 12:32
Hallo Mex,

Alkohol, besonders aber Bier wirkt sich negativ auf die Spermienqualität und Anzahl aus und damit indirekt auch auf die Befruchtungsrate.
Ich glaube aber nicht, dass zwei Wodka-lemon schlimm sind, wenn sie nicht gerade zu 50% aus Wodka bestanden.

Grüße Kiba


  Re: Alkohol und Spermienqualität?!
no avatar
  *Jane*
schrieb am 13.02.2006 12:40
Das Thema gab es schon mal (wahrscheinlich schon mehr als einmal grins). Schaut mal hier:

[www.wunschkinder.net]

LG Jane




  Re: Alkohol und Spermienqualität?!
no avatar
  mex
schrieb am 13.02.2006 12:59
  Werbung
  Re: Alkohol und Spermienqualität?!
no avatar
  Kismet
schrieb am 13.02.2006 14:23
Ach, du bist ja süß...! Ich glaube, da wäre die Menschheit längst ausgestorben, wenn das so wäre. Es geht wohl eher darum, dass die Samenqualität bei Alkoholikern bzw. bei regelmäßigem Alkoholkonsum vermindert ist. Bei zwei Wodka Lemon musst du dir keine Sorgen machen!!!
Viel Erfolg!!!
Liebe Grüße,
Kismet




  Re: Alkohol und Spermienqualität?!
no avatar
  Pandabär
schrieb am 13.02.2006 22:26
Na, und die Samenzellen wurden doch nicht erst 5 Tage vor der PU gebildet.

Ist bestimmt nicht schlimm.






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019