Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?neues Thema
   Wie finden Spermien ihren Weg?
   Doppelte Auslösespritze bei low respondern

  SOS in der WS, kennt ihr folgendes auch?auch @ Lectorix
no avatar
  Pandabär
schrieb am 12.02.2006 11:40
Ich bin ja grad ET + 3

und irgendwie gehts mir total schlecht.
Ich hatte ja bei jeder ICSI eine leichte ÜS, ich glaub auch nicht, daß es jetzt schlimmer ist, ich hab mir grad von einem Internisten einen US machen lassen, die Eierstöcke sind 7,5x5cm und 6x5cm, ein bißchen freie Flüssigkeit ist um die Gebärmutter.
aber ich habe folgende Beschwerden:
Ich bin total kurzatmig! Ist das jetzt psychisch (wenn ich mich mal für 5 Minuten ablenke, vergesse ich das richtig)???

Ich müßte heute eigentlich nochmal eine halbe Choragon 1500 spritzen, soll ich das lieber lassen?

Hilfe! Kennt ihr das auch?




  Re: SOS in der WS, kennt ihr folgendes auch?auch @ Lectorix
avatar  blitzbärchen
schrieb am 12.02.2006 11:45
Hallo Pandabärle, winken

oh ja, DAS kenne ich! Hatte ja auch eine Überstimu. Eierstöcke so groß wie Orangen und etwas Wasser im Bauchraum. Laut Doc nicht schön, aber auch nicht bedenklich. Hatte aber auch soooo Sorgen, da ich TOTAL kurzatmig war! Ich habe nur noch gejapst wie ein Fisch ohne Wasser, war echt ätzend. Solange sich die Flüssigkeit bei Dir jedoch in Grenzen hält, ist das alles nicht so schlimm, sollte nur engmaschig kontrolliert werden! Mußt auch fleißig Eiweißshakes und viiiiiiiiel Flüssigkeit zu Dir nehmen, ist ganz wichtig! Da hat der Doc mich direkt zwischendurch mal angerufen und gefragt, ob ich auch fleißig mein Eiweiß zu mir nehme. Mußte es auch bis zum SST nehmen, *würg*. Er meinte, das Eiweiß rettet mich im Moment und das sollte jetzt das Wichtigste für mich sein....... Alles Gute für Dich und guten saufen




  Re: SOS in der WS, kennt ihr folgendes auch?auch @ Lectorix
no avatar
  Pandabär
schrieb am 12.02.2006 11:48
Fisch ohne Wasser, das trifft es total!!!
Die Schmerzen sind so wie jedesmal, überschaubar, aber das atmen war neu!
Danke für Deine Antwort!Bussi




  Re: SOS in der WS, kennt ihr folgendes auch?auch @ Lectorix
no avatar
  *Jane*
schrieb am 12.02.2006 11:49
Hallo Pandabärchen,

mir geht es genauso. Selbst im Sitzen merke ich es. Ja

Aber ich denke auch nicht, dass es von einer ÜS kommt. Das hatte ich nämlich bei den Kryo-Versuchen auch (ohne Eisprung!). Da habe ich vom Utrogest so einen fürchterlich aufgeblähten Bauch bekommen, dass offenbar alles zusammengeschoben wurde.

Sorgen mach ich mir daher nicht. Verschwindet spätestens mit der Mens. Oder lieb doch nicht. Diese blöde Mens soll sich ja nicht blicken lassen. Nein Da nehmen wir doch so ein bisschen Kurzatmigkeit gern in Kauf zwinker

Ob's durch die HCG-Spritze noch schlimmer wird, weiß ich nicht so richtig.

LG Jane




  Werbung
  Re: SOS in der WS, kennt ihr folgendes auch?auch @ Lectorix
no avatar
  Anonymer Benutzer
schrieb am 12.02.2006 12:05
Ich würde die HCG Spritze vorsichtshalber weglassen. Erhöhe doch einfach Utrogest?

Ich durfte nicht mehr nachspritzen und habe dann Utrogest von 3 x 1 auf 3 x 2 erhöhen müssen. Das Ergebnis kennst du.

Aber wenn du schon kurzatmig bist und die Eierstöcke schon sonen Durchmesser haben, hm. Ich würdes nicht machen.




  Re: SOS in der WS, kennt ihr folgendes auch?auch @ Lectorix
no avatar
  Möhre!
schrieb am 12.02.2006 12:16




mönsch mein Pandabienenbär Bussi

was macst den für sachen traurig






komm lass dich knuddeln Bussi ,kannste deinen doc nicht anrufen wegen der medis?

Bussi Möhre




  Re: SOS in der WS, kennt ihr folgendes auch?auch @ Lectorix
no avatar
  birgitt b.
schrieb am 12.02.2006 12:20
erreichst dud enn keine aus der kiwu? die haben doch bestimmt eine notfallnummer. ich würd da glatt nachfragen. ansonsten sicherheitshalber die choragon weglassen......denn wenn die eierstöcke vergrößert sind, dann sind doch bestimmt genuf gelbkörperzysten da....

wie schon gesagt lieber das progesteron erhöhen.

alles gute!!!!




  Re: SOS in der WS, kennt ihr folgendes auch?auch @ Lectorix
no avatar
  Pandabär
schrieb am 12.02.2006 12:27
Danke für eure lieben Antworten!

Ich bin mir halt nicht sicher, ob ich das "überdramatisiere".
Wie gesagt, wenn ich abgelenkt bin merk ich fast nichts.
Die Schmerzen beim Hinsetzen und schnellen Laufen kenn ich von den anderen Versuchen.
Ist zwar doof, aber ich kenns halt.
Aber die Atmung ist so, als hätt mir jemand mit einer Schnur die Hälfte der Lunge einfach abgebunden,
und ich muß jetzt mal mit dem Rest zurechtkommen.

Aber ich kann mich nicht dauernd ablenken.
Mann, ich werd voll schwermütig, meine Laune ist jetzt auch am Tiefstpunkt.

Sorry, jetzt hab ich gejammert.... Wollt ich eigentlich nicht.


Danke nochmal für eure AntwortenBussi




  Re: SOS in der WS, kennt ihr folgendes auch?auch @ Lectorix
avatar  blitzbärchen
schrieb am 12.02.2006 12:34
Bussi ich kann das sooo verstehen, mit allem konnte ich Leben, dicker Bauch, Schmerzen... Aber diese kurzatmigkeit hat mich kirre gemacht.... Wie gesagt, wenn sich Dein Wasser in Grenzen hält, ist alles im grünen Bereich, versuche einfach mal zu entspannen... grins und mind. 3 x Dein Eiweiß, versprochen??? Ich hoffe es beruhigt Dich, wenn ich Dir sage, ES WIRD BESSER!!




  Re: SOS in der WS, kennt ihr folgendes auch?auch @ Lectorix
no avatar
  Möhre!
schrieb am 12.02.2006 12:38
hab dir was mit gebracht...








würde dich ja gerne ablenken aber wie Ich hab ne Frage


Möhre




  Re: SOS in der WS, kennt ihr folgendes auch?auch @ Lectorix
avatar  Lectorix
Status:
schrieb am 12.02.2006 12:43


Also bei Kurzatmigkeit hört bei mir der Spaß auf... Ich würde bis morgen zuwarten und dann in der KiWu-Klinik anrufen und fragen, was zu tun ist, sollte es nicht möglich sein, heute jemanden ans Telefon zu bekommen. Und dann würde ich auch erst spritzen, denn es ist nichts, was auf einen Tag ankommt, kann aber Dich noch tüchtiger ins ÜS-Syndrom reinkicken.

LG

Claudia




  Re: SOS in der WS, kennt ihr folgendes auch?auch @ Lectorix
avatar  gumpy
schrieb am 12.02.2006 12:45
Oh pandabärle knuddel knuddel knuddel

Sol ich Dir was nettes für Deine Krümel ????

Oder lieber für Dich eine Kuscheldecke oder `nen Pullover?????

Mönsch ,ich würde auch mal unter der Notfallnummer nachfragen Telefon




  Re: SOS in der WS, kennt ihr folgendes auch?auch @ Lectorix
no avatar
  Mausekatze
schrieb am 12.02.2006 12:56
... also ich würde kein Choragon Spritzen, denn dadurch werden die Eierstöcke noch grösser. Warte doch bis morgen ab, wenn Du heute niemanden in deiner Kiwu Praxis errreichst.

Ich denke Utrogest erhöhen macht auch keinen Sinn, wobei ich immer schon 3x2 genommen habe!!

LG Mausekatze




  Re: SOS in der WS, kennt ihr folgendes auch?auch @ Lectorix
avatar  Schnuffel72
schrieb am 12.02.2006 14:42
Hallo Pandabärchen streichel

Ich kenne das auch nur zu gut...hatte ich bei allen 3 ICSI´s. Immer Luftnot und ein Stechen beim Einatmen am Zwerchfell. ABer mein DOc meinte auch immer kein Problem...ruhig verhalten viel Eiweiß und viel Trinken.
Ich habe auch bei der letzten ICSI ein Posting gemacht, weil ich echt Schiss bekommen habe.

Aber es wurde besser ....halte durch und ich warte auf Dich drüben Ja

Liebe Umärmelung

Chrissi






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019