Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Kyrozyklus und Allergietest???
no avatar
   süsse
Status:
schrieb am 12.02.2006 09:42
Hallo!


Hab heute meinen 3. Behandlungstag im Kyrozyklus.
Nehme zur Zeit 2x1 Progynova und ab Montag kommt dann noch 1x1 Estrifam dazu.

Nun zu meiner Frage:
Kann ich Anfang nächster Woche bedenkenlos einen Allergietest machen lassen oder würdet ihr mir aufgrund der Medikamente und des bevorstehenden Transfers davon abraten???

LG
Süsse


  Re: Kyrozyklus und Allergietest???
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 12.02.2006 21:52
Liebe Süsse,

mir würde jetzt auf die Schnelle kein grund einfallen, weshalb man keinen Allergietest machen sollte in einer solchen Phase der Behandlung. Aber sicher kann ich Ihnen das leider auch nicht sagen. Wenn es nicht dringend notwendig ist, dann lässt sich das ja vielleicht auch verschieben (?)

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020