Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  HILFE !!! ICSI ODER IUI ???
no avatar
   Jacko81
schrieb am 11.02.2006 19:41
HALLO IHR LIEBEN MITSTREITER

ICH WAR BIS JETZT IMMER NUR STILLE LESERIN.
DAS SOLL SICH NU ABER AENDERN. Zunge rausstrecken Zunge rausstrecken

ICH HAB AUCH GLEICH SCHON NE FRAGE AN EUCH. Ich werd rot

UNS WURDE NAEMLICH VON 2 UNTERSCHIEDLICHEN KIWU PRAXEN ZU
IUI ODER ICSI GERATEN.

WAS SAGT IHR ZU DIESEM SPERMIO.

MOTILIY ; 51%

SCHNELL ; 26 %
LANGSAM ; 10 %
KEINE BEWGL.; 15 %
IMMOTILE ; 49 %

IST DAS MEHR IUI ODER ICSI TAUGLICH ???

FREUE MICH UEBER EINE ANTWORT.

LIEBE GRUESSE

JACKO


  Re: HILFE !!! ICSI ODER IUI ???
no avatar
   Hope810
schrieb am 11.02.2006 19:48
Huhu,

kommt ja auch auf Quantität anzwinker Dazu hast du jetzt nichts geschrieben.... Und zwischen IUI und ICSI liegt ja auch noch IVFsmile

Schreib doch nochmal alle Werte auf Ja




  Re: HILFE !!! ICSI ODER IUI ???
avatar    blitzbärchen
schrieb am 11.02.2006 19:49
Also erstmal herzlich willkommen!!! Eigentlich gehöre ich gar nicht mehr hierher, aber im SS-Forum ist grad nix los, also geb ich hier mal meinen Senf dazu......

Ich finde, ihr solltet es erstmal mit einer IUI probieren. Ihr steht am Anfang und soooooo schlecht, hört sich das ja nun auch wieder nicht an. Zwischen IUI und ICSI steht ja auch ein riesiger finanzieller Unterschied. Wir haben damals, trotz schlechter Prognosen, auch erstmal IUI probiert, auch wenns nicht leider nichts geworden ist, habe ich es nicht bereut.

Ich wünsche Euch alles, alles Gute für Euren weiteren Weg und ein schnelles POSITIV.



Beitrag geändert am : (Sa, 11.02.06 19:50)


  Re: HILFE !!! ICSI ODER IUI ???
avatar    schneckenbeller
schrieb am 11.02.2006 19:49
Liebe Jacko,
um eine fundierte Aussage zu machen, müsstest du noch die Angaben ergänzen: Ein sehr wichtiger Faktor ist nämlich die Gesamtmenge der Spermien. Bei meinem Mann bewegte sich letztere - je nach SG - zwischen 5-15 mio, wir haben mit IUIs begonnen, landeten dann aber - wir wurden schon im Erstgespräch darauf vorbereitet - bei der ICSI. Wenn eine geringe Möglichkeit auf Erfolg besteht, würde ich persönlich eine IUI vor eine ICSI schalten.
LG
Christina


  Werbung
  Re: HILFE !!! ICSI ODER IUI ???
no avatar
   Jacko81
schrieb am 11.02.2006 20:05
DANKE FUER DIE SCHNELLEN ANTWOTEN.



Ich werd rot . DA WIR IN ENGLAND WOHNEN, HAB ICH DAS ERGEBNIS LOGISCHER WEISE IN ENGLISCH, UND DAS MACHT DAS ALLES ETWAS KOMPLI.

ALSO :

VOLUME ; 3 ML
VISCOSITAET; NORMAL

DICHTE; MOTILE 48 X 10 HOCH 6 ML
IMMOTILE 47 X 10 HOCH 6 ML

MOTILITAET; 51 %


SCHNELL; 26 %
LANGSAM; 10 %
KEINE BEWEGL. 15 %
IMMOTILE; 49 %

NORMALE FORM; 45


  Re: HILFE !!! ICSI ODER IUI ???
avatar    Lectorix
Status:
schrieb am 11.02.2006 20:36


Wenn es bei Dir mit der Eizellreifung gut klappt, kann man das mit ein paar Versuchen IUI probieren, finde ich. Und wenn das nicht hilft, kann man immer noch auf IVF umsteigen, so richtig für ICSI spricht das jetzt aus meiner Sicht nicht.

LG

Claudia




  Re: HILFE !!! ICSI ODER IUI ???
no avatar
   Jacko81
schrieb am 11.02.2006 21:06
Hallo

vielen Lieben Dank fuer die Antworten.

@Blitzbaerchen eine schoene schwanger wuensch ich dir.

Hope, Schneckenbeller und Lectorix , damit auch wir bald schwanger
so aussehen.

LG
Jacko






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021