Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  WS-Koller letzter Akt
no avatar
   Charlotta-Marlene
Status:
schrieb am 10.02.2006 12:17
So, ihr Lieben,

da bin ich auch mal wieder. Ich habe mich die letzten Tage heldenhaft benommen und bin an jedem Schwangerschaftstest wie ne 1 vorbeigegangen. Aber ich habe es heute morgen bitter bereut. Heute war doch der Tag, an dem ich eigentlich testen wollte. Aber da ich ja schon Dienstag den Anflug von Größenwahn hatte, hatte ich ja auch keinen Test mehr.

Diese Woche habe ich meinen Körper natürlich ganz genau beobachtet. Eigenartigerweise sind meine Brüste wieder kleiner geworden und schmerzen nicht mehr. Ich habe ohne eigenes Zutun 1 kg abgenommen (trotz Schokoladentortenfressorgie). Einmal in der Nacht schwitze ich sehr doll, dass ich davon aufwache.

Ich interpretiere das so, dass da wohl was angebissen hatte, aber nicht geblieben ist. Deutet ja alles auf Östrogenabfall hin. Zwar ziept es immer noch an den Eierstöcken, als ob sie entzündet wären. Aber ich glaub nicht, dass das die Symptome für eine ÜS sind. So habe ich beschlossen, heute einen Schwangerschaftstest zu kaufen und morgen früh mal zu testen. Bin dann PU + 15, da müsste doch bei einer normalen Entwicklung was zu sehen sein. Habe leider nicht mehr die HCG-Tabelle gefunden. Hat jemand den Link vielleicht schnell parat?

Am Montag ist dann Bluttest, den ich auf jeden Fall machen werde, auch wenn morgen negativ bei rauskommt. Ich schätze aber, am Montag liegt HCG bei 4. So, ich melde mich Montag mit dem Ergebnis wieder.

PS: Schön, dass es euch gibt knutsch

Liebe Grüße




  Re: WS-Koller letzter Akt
no avatar
   christinchen11
schrieb am 10.02.2006 12:23
hallo,

ich drück dir alle daumen!!!!

die HCG Tabelle findest du unter "eisprungkalender" -> rechts oben...

viel glück!




  Re: WS-Koller letzter Akt
no avatar
   *Jane*
schrieb am 10.02.2006 12:37
Hallo Charlotta,

der Körper spielt doch wegen der ganzen Medis sowieso verrückt. Da lässt sich doch momentan gar nichts interpretieren. Nein
Also ist noch alles offen. Ich drück jedenfalls die Daumen.

Wenn du schon einen Pipitest machst, wollen wir aber auch das Ergebnis wissen. Ja

LG Jane




  Re: WS-Koller letzter Akt
no avatar
   Fulanita
schrieb am 10.02.2006 12:38
Hallo!

Ich freue mich, daß der Koller nicht nur mich so schlimm erwischt hat. Hast Du auch mensähnliche Beschwerden?? Ich hab ne Frage Die hab ich nähmlich die ganze Woche schon und die häufen sich jetzt auch... Ich hatte auch am 30.01. TF und der SST ist am Montag.

Ich drücke Dir ganz fest die Daumen für ein dickes POSITIV am Montag. Denk immer dran, Du bist nicht allein!!!

LG

Fulanita


  Werbung
  Re: WS-Koller letzter Akt
no avatar
   Sanne1
schrieb am 10.02.2006 14:50
Hallo Charlotta,

viel Glück für deinen Pipi-Test.

Ich hatte am 1.2. Transfer und mein SST ist auch am Montag.
Dann hibbeln wir zusammen !

Grüße
Sanne




  Test ist in der Tasche
no avatar
   Charlotta-Marlene
Status:
schrieb am 10.02.2006 15:28
So, habe gerade einen Test gekauft. Wollte zwar nen Doppelpack, da wesentlich günstiger, aber kannte die in der Apotheke gar nicht.

Mal schauen, ob ich morgen an meinen PC komme. Dann werde ich berichten.

Ein schönes WE!




  Re: Test ist in der Tasche
avatar    sonnenschein158
schrieb am 10.02.2006 16:23
Da bin ich mal sehr neugierig..

ganz viele

...und dann bitte bitte berichten....




  Re: WS-Koller letzter Akt
no avatar
   Pandabär
schrieb am 10.02.2006 17:22
Viiiiiiiiiiiiiiiiiel Glück!!






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021