Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  dringend - kann ich trotz Herpes mit Stimu beginnen ?
no avatar
   MUTZI
schrieb am 10.02.2006 10:39
habe seit 2 Wochen Herpes, seit gestern wieder schlimmer, ab heute soll ich mit Clomi + Prednisolon beginnen........... behindert der Herpes meinen Versuch ? was tun ?


LG
Mutzi


  Re: dringend - kann ich trotz Herpes mit Stimu beginnen ?
no avatar
   caro_2804
schrieb am 10.02.2006 12:44
Hallo liebe Mutzi,

ob Herpes den Versuch beeinflusst kann ich Dir leider nicht sagen. Ich leide selbst recht häufig darunter. Zwei Wochen sind schon ne recht lange Zeit vor allem, wenn er jetzt wieder stärker wird. Wie behandelst Du ihn denn? Ich reagiere nicht mehr auf den Wirkstoff Acidclovir, damit fällt Zovirax und Co. für mich weg. Aber ich komme gut mit Lipactin (Heparin) und Lomaherpan (Melissenextrakt) zurecht. Beides kriegst Du rezeptlos in der Apotheke. Dazu nehme ich täglich Zink, seitdem hat sich die Häufigkeit drastisch reduziert. Bei einem akuten Fall nehme ich die doppelte Dosis Zink, dann verschwindet er schneller.
Ich denke, wenn Du den Herpes innerhalb einer Woche in den Griff kriegst, wird er sich nicht negativ auswirken. Was allerdings ist, wenn ein Embryo im Bauch ist, kann ich Dir nicht sagen. Frag Deinen Doc wenn Du Dir so unsicher bist.
Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen.

Lieben Gruß
Caro




  Re: dringend - kann ich trotz Herpes mit Stimu beginnen ?
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 12.02.2006 18:42
Liebe Mutzi,

grundsätzlich spricht nichts gegen den Beginn der Therapie. Es würde nicht stören. Man muss jedoch sicher sein, dass der herpes mit einer lokalen Behandlung verschwindet, da medikamente, die als Tabletten gegeben werden für den Embryo schädlich sein können

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021