Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Ich wusste es sie nimmt es nicht gut
no avatar
   0BieneMaja0
schrieb am 09.02.2006 19:47
auf.Es war mir klar.Oh man ich wusste es das sie so reagiert.Warum sag ich ihr das überhaupt!Ich bin so blond????

Traurige




  Re: Ich wusste es sie nimmt es nicht gut
no avatar
   Hope810
schrieb am 09.02.2006 19:59
Huhu streichel ,

manchmal muss man "es" einfach loswerden, damit man sich besser fühlt

Gib ihr Zeit um sich dran zu gewöhnen, bis dahin hast du ja uns




  Re: Ich wusste es sie nimmt es nicht gut
no avatar
   0BieneMaja0
schrieb am 09.02.2006 20:27
Es tat mir sehr weh was sie alles gesagt hat?Erst sagte sie das sie das ich anscheid aufgelegt habe dabei ist ihr Telefon kaput.
Dann sagte sie ich würde mir das an deiner Stelle überlegen und ich würde es noch nicht machen und ich helfe euch finanziel nicht weiter und und und

Ich verlange doch garnichts von Ihr,sie denkt immer gleich das ich was will das ich immer ihr geld will.Dabei stimmt das garnicht.Ich habe mein eigenes Leben und das hat sie doch nicht zu bestimmen was ich zu tun habe.
Sie meinte sie habe sogar geweint als ich ihr das gesagt habe ich frage mich warum sie das getan hat denkt sie das ich mir mein Leben versaue dadurch.

Jetzt wisst ihr mal warum ich mit meiner Mutter über solche dinge nicht rede!
Ich glaube mal wenn ich ihr das nicht gesagt hätte und wenn ich 30 wäre und sie hätte gefragt was der KIWU macht dann hätte ich zu ihr sagen können ja der ist schon ein paar jahre alt dann hätte ich auch vorwürfe bekommen wie Wieso hast du mir das nicht gesagt Du hättest doch mmit mir reden können und und und

Ich fass es nicht jetzt habe ich ihr das gesagt und sie macht mich nur an?

TRaurige Biene




  Re: Ich wusste es sie nimmt es nicht gut
no avatar
   Hope810
schrieb am 09.02.2006 20:47
Ich meinte mit "Loswerden" dich-nicht deine Mutter... Ich verstehe vollkommen, dass du es ihr sagen wolltest & finde es sehr schade, dass es so gekommen isttraurig

streichel




  Werbung
  Re: Ich wusste es sie nimmt es nicht gut
no avatar
   0BieneMaja0
schrieb am 09.02.2006 21:02
Hope ich weiss was du meinst?

Ich habe jetzt richtig magenschmerzen bekommen weil sie nie was vernümpftig verstehen kann.

Traurige Grüsse




  Re: Ich wusste es sie nimmt es nicht gut
no avatar
   Kismet
schrieb am 09.02.2006 21:05
Ach, nun laß ihr mal ein bisschen Zeit, sie muss sich ja auch erst an den Gedanken gewöhnen. Für sie ist es sicher auch ein Schock, dass es eben nicht einfach so klappen kann....
Meine Mutter ist auch ein eher ruppiger Typ und oft steckt einfach nur die Sorge um "das Kind", also mich, dahinter. Hilflosigkeit kann sich eben auch so äußern.
Naja, ich kenne sie nicht, vielleicht liege ich auch falsch. Laß sie mal, und vielleicht schneidet sie das Thema nochmal von selbst an, wenn Zeit vergangen ist. Dann könnt ihr besser reden und du kannst sie ja fragen, ob es ihr lieber gewesen wäre, du hättest es für dich behalten. Sie könnte das ja auch als Vertrauensvorschuß werten!

Raus is es nun eh! Sei nicht traurig, es wird schon wieder alles gut werden!!!!

Ganz liebe Grüße,
Kismet




  Re: Ich wusste es sie nimmt es nicht gut
no avatar
   aim
schrieb am 09.02.2006 21:52
Hallo,

tut mir schrecklich leid, dass Du so eine verständnislose Mutter hast. Ich verstehe überhaupt nicht, wie sie zu solchen Aussagen kommt??
Wieso "noch nicht machen"? Jeder muss doch selbst wissen, wann der richtige Zeitpunkt ist, jeder muss seinem Herz folgen, sonst kann er kein glückliches Leben führen. Von wegen "Leben versauen"...
Eltern sollten bei solchen Herzenswünschen immer hinter ihrem Kind stehen, ob dieses Kind nun 12, 22 oder 32 Jahre alt ist.
Aber auch Mütter müssen eben noch vieles lernen... (zum Beispiel, das Vertrauen oder etwas Anvertrautes -so wie dein Kiwu- ein echtes Geschenk ist, dass man nicht mit Füssen tritt)

Tut mir sehr, sehr leid.
Aber Kopf hoch, Du hast ja hoffentlich einen lieben Partner - und das ist das Wichtigste.

LG,




  Re: Ich wusste es sie nimmt es nicht gut
no avatar
   0BieneMaja0
schrieb am 09.02.2006 22:02
Ich kann das auch nicht verstehen vieleicht hat sie angst das ich mal genau das selbe erlebe wie sie sie hat auch ein Kind mit jemand anderen.

Sie ist der meinung man sollte heute keine Kinder mehr haben wegen der ganzen Polotik und so sie vergisst aber immer wieder das Kinder ihr mal die rente bezahlen.

ICh weiss auch nicht warum sie da so gegen ist das ich ein KIWU habe?


TRaurige Grüsse




  Re: Ich wusste es sie nimmt es nicht gut
no avatar
   Daca
schrieb am 10.02.2006 06:09
Hallo Süße

Das ist nicht schön. Es tut mir leid für dich. Lass erst mal etwas Gras über die das Thema KiWu gras wachsen. Sie wird sich schon wider Beruhigen. Gib ihr einfach Zeit.






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021