Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Doooofe Frage!!!
no avatar
   inga-colette
Status:
schrieb am 08.02.2006 15:55
Hallo ihr Lieben,
sitze hier mal wieder und mache mir gedanken, was alles falsch gelaufen sein kann!
Nun habe ich hier oft gelesen, das viele von euch downreguliert wurden.Was heißt das und wann wird das gemacht, bei welcher Diagnose????
Und wofür ist dieses Synarel Nasenspray??Hat das was damit zutun??
Sorry ist hier bestimmt schon tausendmal drüber geschrieben worden, aber irgendwie finde ich nichts dazu.

Lg Inga




  Re: Doooofe Frage!!!
no avatar
   tiescherente
schrieb am 08.02.2006 16:03
Hallo inga-colette,

zur Downregulation kann ich leider nix sagen, hab aber mal 'ne Info dazu hier auf der Seite gefunden. Nur kann ich mich da nicht mehr dran erinnern.

Mit dem Nasenspray verhinderst Du Deinen Eisprung.

LG
tiescherente




  Re: Doooofe Frage!!!
no avatar
   LeeLee
schrieb am 08.02.2006 16:05
Hallo Inga-Colette,

leider kenne ich deine Vorgeschichte nicht.

Ja, das Synarela ist zur Downregulierung. Damit wird die Hirnanhangdrüse an der Ausschüttung von LH gehindert.

Oft wird die Pille im Vorzyklus gegeben und dann irgendwann wird zusätzlich das Nasenspray gesprüht. Dann wartet man die Blutung ab, und beginnt mit der Stimu. Das Nasenspray wird bis zum Auslösen des Eisprungs gesprüht.

Aber es gibt auch noch andere Mittel (z. B. Spritzen) zur Downregulierung, damit kenne ich mich allerdings nicht aus.

Es gibt aber auch z. B. das Antagonistenprotokoll. Dabei entfällt die Downregulierung. Irgendwann wird dann mit z. B. Cetrotide gegen den Eisprung gespritzt. Das ist ab einer gewissen Größe der Follikel der Fall.

Schau doch mal hier im Theorieteil, da kannst du dir die ganzen Protokolle anschauen.

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.




  Re: Doooofe Frage!!!
no avatar
   dacat
schrieb am 08.02.2006 16:08
Hallo,

ich nutze zur Downregulierung (DR) auch Synarela. Es gibt aber auch diverse andere Medikamente, u.a. auch Depotspritzen. Um es ganz kurz auf den Punkt zu bringen: DR verhindert während der Stimulation der Ovarien, dass die Eier zu früh - also vor der Punktion - springen. Da bei Dir ja die PU geklappt hat, kann es eigentlich nicht an der fehlenden DR liegen.

Viel Erfolg bei Deiner weiteren Ursachen-Forschung .... und viel Mut und Kraft für einen weiteren Versuch. Gib nicht auf!

Liebe Grüße

daCat

P.S.: Schau Dich doch mal auf der Startseite um. Unser Doc hat eine ganze Menge an Informationen über die Materie zusammengetragen. Klick dazu einfach ganz oben links den Menüpunkt "Theorie" an. smile




  Werbung
  Re: Doooofe Frage!!!
no avatar
   inga-colette
Status:
schrieb am 08.02.2006 16:10
Danke euch!!!
Mach mich dann mal auf die suche.
Ist warscheinlich quasch, aber habe immer die Angst, das irgendwas vergessen wir zuuntersuchen, und genau das wäre es dann, was immer wieder ein Negativ verursacht.

Lg Inga




  Re: Doooofe Frage!!!
no avatar
   Hope810
schrieb am 08.02.2006 19:09
Huhu,

ihr habt doch IVF gemacht, dann wurdest du doch auch downreguliert????

Was hast du denn für Medis genommen?




  Re: Doooofe Frage!!!
no avatar
   inga-colette
Status:
schrieb am 08.02.2006 20:15
Hallo Hope, ja, wir hatten IVF aber ich habe nur Puregon gespritzt, sonst habe ich nichts bekommen.Nur dan die Predalon zum auslösen, und das wars auch schon an Medis vor der Punktion.
Ist das mit der downregulierung denn normalerweise sonst immer der Fall vor ner IVF????????????
Nu bin ich aber verwirrt.

Aber das hat doch nur den Sinn, das der ES nicht zufrüh ist, oder habe ich das falsch verstanden, und es ist für noch was anderes gut. Ich hab ne Frage

Lg Inga




  Re: Doooofe Frage!!!
no avatar
   Zenobia99
schrieb am 08.02.2006 22:03
Das Synarela Nasenspray unterdrückt Deinen eigenen Zyklus. Mit der Auslösespritze wird dann der Zeitpunkt des Eisprungs geplant, damit man punktieren kann.
Ich nehme ab dem 20 ZT Synarela. Dann bekommt man ganz normal seine Tage. Im nächsten Zyklus wird der Eisprung dann unterdrückt und man nimmt die Medis.
Vielleicht gibt es aber auch noch andere Möglichkeiten?!? Bin überfragt...






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021