Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Neu bei Euch...
no avatar
   tiffy75
schrieb am 07.02.2006 21:37
Hallo,

habe in den letzten Tagen öfter mal bei Euch reingeschaut und mir etwas Mut abgeholt!

Bin neu hier und muß Euch direkt mit einer Frage nerven....!

Kurz zu mir:

Bin 30 Jahre (leichte Gelbkörperschwäche, bei meinem Mann liegt es an zu wenigen und zu langsamen)

Beginn 1. ICSI Oktober 2005.

Stimulation mit Gonal 225 i.E. über 10 Tage.

Ergebnis: Heftige Überstimmulation, Punktion von 28. EZ wovon sich 14 EZ befruchten ließen. Krykonservierung der 14. EZ

Pause wegen ÜS und Zyste.

21. Januar 06 beginn mit 1. Kryo

Versuch Spontanstimulation => ging zu langsam voran => 4 Tage lang 1/2 Ampulle Menogon gespritzt => keine EZ in Sicht die vorhat zu wachsen und GMSH nur 5 - 6 mm => weiter 3 Tage lang 1 Ampulle Menogon => Donnerstag US

Habe einen ziemlich langen Zyklus von 32 bis 34 Tagen. Kann es evtl. daran liegen, oder kann ich den Versuch auch fast wieder vergessen?

Wer von Euch hat ähnliche Erfahrungen gemacht oder kann mir dazu etwas sagen?

Gruß tiffy75


  Re: Neu bei Euch...
avatar    Lectorix
Status:
schrieb am 07.02.2006 21:41

Willkommen erstmal winken

Hattest Du denn nach Abklingen der Überstimulation überhaupt einen normalen Zyklus? Oder nur so ewig lange? Vielleicht ist's noch nicht reif für einen Versuch im Spontanzyklus (hatte das selbe Problem, mein Zyklus sprang so richtig erst wieder 6 Monate nach dem letzten ICSI-Versuch an und so richtig schick ist er immer noch nicht).

LG

Claudia




  Re: Neu bei Euch...
avatar    Luzi75
schrieb am 07.02.2006 21:56
Hallo,

ich habe "normal" einen 31-34 Tage ´Zyklus. Wir haben just die 1. ICSI leider negativ beendet mit meiner Regel die schon viel früher kam, ganz anders wie sonst und auch viel länger andauerte. Also bei mir scheint die Stimu doch ein bischen durcheinandergewuschelt zu haben und ich hab niedrig stimuliert (150 Gonal, ab ZT 8 225).

Aber ich kenne mich nicht aus...


Frag Dein(e) Doc

LG

Sandra


  Re: Neu bei Euch...
no avatar
   tiffy75
schrieb am 07.02.2006 22:05
Habe leider immer so einen langen Zyklus. traurig

Ja, hatte nach Abklingen der ÜS einen für mich normalen 32 bis 34 Tage Zyklus.

Habe bei den 3 Versuchen mit Clomifen bei meinem FA auch lange warten müssen bis sich meine EZ erbarmt haben.

Bei der Stimulation mit Gonal waren nach 7 Tagen einige EZ da, aber viel zu klein. Nach weiteren 3 Tagen mit Gonal haben dann meine EZ richtig Gas gegeben. Mit dem Ergebnis einer ÜS.

Weiß jetzt nicht woran es liegt das es nicht voran geht !

Gruß tiffy75

Beitrag geändert am : (Di, 07.02.06 22:09)


  Werbung
  Re: Neu bei Euch...
no avatar
   Carabus
schrieb am 08.02.2006 08:32


Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020