Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Wie wirkt sich die IVF auf Herz und Kreislauf aus neues Thema
   Entwicklung der Kinder nach IVF
   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?

  sehr treurig Asthenozoospermie und Chancen
no avatar
   DasdoppelteLottchen
schrieb am 07.02.2006 19:50
.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 25.09.07 13:00 von Lucy2911.


  Re: sehr treurig Asthenozoospermie und Chancen
no avatar
   Silver Eye
Status:
schrieb am 07.02.2006 21:23
Hi. Lena
das tut mir leid für dich.
Kannst du evtl uns die genauen Werte geben?
Also Klasse A, B und C? Tipp einfach alles ab.
Vielleicht könnt ihr versuchen Vitamine einzunehmen?
Hier noch zur Info:

"Die Spermien sind sehr wärmeempfindlich, deswegen nichts tragen, was die Hoden erwärmt, keine enge Hosen, Unterhosen, kein Sauna, kein Fahrrad, nicht am Ofen stehen etc. Es gibt Studien, die sagen, dass Zink-, Vitamin A oder B-, Seleniummangel eine Ursache für zu wenig Spermien sein könnten. Die Aminosäure Arginin kann auch ein Problem sein, wenn sie nicht in ausreichenden Mengen vorhanden ist. Bei einigen Männer hat 4g Arginin pro Tag (in Wasser gelöst) geholfen."




  Re: sehr treurig Asthenozoospermie und Chancen
avatar    Lectorix
Status:
schrieb am 07.02.2006 21:38


Ich hätt' auch gern die anderen Werte dazu zwinker Denn so wie's momentan aussieht, ist's nicht nur eine Astheno-, sondern eine Oligoasthenozoospermie, also zu wenig und zu langsam..., wobei letzteres wirklich davon abhängig ist, wie viele genau wie schnell sind. Mir fehlt insbesondere noch der Anteil der lebendigen spermien sowie deren Form (Morphologie).

Ansonsten ist es völlig richtig, noch 2 weitere Spermiogramme im Abstand von mehreren Monaten zu machen. Das muss man - bevor man in Richtung Reproduktionsmedizin schielt (zumal Ihr aufgrund Deines Alters ohnehin Selbstzahler seid, sobald es zu einer IUI oder IVF kommt, solang Du keine 25 Jahre alt bist) - auf jeden Fall machen.

LG

Claudia






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023