Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  puregon-pen
no avatar
   christina-maria
schrieb am 07.02.2006 17:54
liebe leute,

kennt sich von euch jemand mit diesem puregon-pen aus? ich hatte bisher ein anderes medikament und bin dem dem pen - der angeblich so einfach ist - überfordert. die gebrauchsanweisung umfasst ja schon mehrere seiten.
ich habe zb. gelesen, dass bevor man spritzt bei der nadel ein tröpfen herauskommen soll - in der klinik hat mir das keiner gesagt. allein die prozedur, wenn durch klopfen auf den pen kein ktröpfen herauskommt ist höchst kompliziert. muss morgen zu spritzen anfangen, wer hat ratschläge für mich? habe große angst, etwas falsch zu machen!

danke,
christina-maria


  Re: puregon-pen
no avatar
   Hope810
schrieb am 07.02.2006 17:59
Huhu,

also ich fand den auch schrecklich (stand mit meiner Meinung aber ziemlich alleine dazwinker) Ich kann dir nur einen Tipp geben, wenn zwischendurch mal der Inhalt der Ampulle nicht mehr reicht und du nachfüllen musst... dann nimm die Patrone raus und drehe auf "Null" bevor du die neue Ampulle reinmachst. Das hab ich nämlich nicht gemacht, sondern es so gemacht, wie es in der Beschreibung steht-und dann hab ich ne ganze Ampulle "aus dem Fenster geschossen" Achso! , weil er sich irgendwie nicht auf "Null" drehen lies... sicher meine Schuld, aber ich bin eben technisch unbegabt & davon muss man doch ausgehen grins

Aber unter Puregon hatte ich ein ziemlich gutes Ergebnis-wenigstens ein positiver Effektzwinker

Alles Gute




  Re: puregon-pen
no avatar
   nessie1207
schrieb am 07.02.2006 18:09
Hallo, winken

schau mal unter folgendem Link [www.puregonpen.com] - dann klick auf "Anweisung" und Du kann Dir die Anwendung mit kurzen Filmausschnitten Schritt für Schritt erklären lassen. Ich hab sowas ähnliches von meiner KiWu-Praxis auf CD für's erste Mal mitbekommen (war nur noch ein bischen professioneller, aber so reicht's ja schon mal, denk ich)

Viel Erfolg Das ist super


LG,
nessie1207




  Re: puregon-pen
no avatar
   haupindi2
schrieb am 07.02.2006 18:40
Hey Christina-Maria,

auch ich spritze morgen früh das erste Mal mit einem Puregon-Pen, gleich werde ich zu Abend essen und mich dann mit der Gebrauchsanweisung beschäftigen!! Morgen früh wird das zu hektisch, also lieber heute in Ruhe die Patrone einlegen!!!

Den Viedoclip habe ich gerade kurz angeschaut! Ich denke mit Gebrauchanweisung zusammen werden wir es schaffen!!!

So schlimm kann es nicht sein! Haben schon Dünmmere geschafft, denke ich mal!!!

Wie viel mussst du spritzen? Ich 225 Einheiten!!!

Alle Liebe, und viel Glück für morgen früh!!!


  Werbung
  Re: puregon-pen
no avatar
   Pandabär
schrieb am 07.02.2006 20:01
Huch, Nessi ist mir zuvorgekommen.
Mein Mann hat für mich auch diese Seite gegoogelt, und diese Filausschnitte sind echt idiotensichergrins

Bei mir ist Puregon auch immer ein voller Erfolg, heute war meine 3. PU = 16 EZIch freu mich

viel Glück




  Re: puregon-pen
no avatar
   LeeLee
schrieb am 07.02.2006 20:04
Das ist alles echt halb so wild, keine Panik!




  Re: puregon-pen
avatar    Candia
schrieb am 08.02.2006 09:14
Zitat

Hope810 schrieb:
Ich kann dir nur einen Tipp geben,
wenn zwischendurch mal der Inhalt der Ampulle nicht mehr reicht
und du nachfüllen musst... dann nimm die Patrone raus und drehe
auf "Null" bevor du die neue Ampulle reinmachst. Das hab ich
nämlich nicht gemacht, sondern es so gemacht, wie es in der
Beschreibung steht-und dann hab ich ne ganze Ampulle "aus dem
Fenster geschossen"

Wie hast du das denn geschafft Hope? Ich hab ne Frage Ich dreh beim "Zwischendruchampullenwechsel" den Pen nie auf Null? Ich hab ne Frage Man kann doch einfach die neue Ampulle einlegen und die Resteinheiten dann einfach weiterspritzen? Ist dein Pen vielleicht defekt?

LG Tina




  Re: puregon-pen
no avatar
   christina-maria
schrieb am 08.02.2006 10:35
herzlichen dank an alle, die mir so toll geantwortet haben!!! vor allem der hinweis auf den link mit der gebrauchsanweisung im internet war super!

liebe grüße,
christina-maria

ps: an haupindi2: ich muss die ersten drei tage 250 einheiten spritzen, dann 200




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020