Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  ES nach Estrifam + Utrogest? HILFE!
no avatar
   Princess64
schrieb am 05.02.2006 10:54
Hallo,

bin heute bei ZT 6 und nehme seit dem 3. Tag Estrifam 1mal täglich ein. Im Zyklus davor habe ich die 2 ZH mit Utrogest bis zum 28. ZT unterstützt und danach 5 Tage später meine Tage bekommen.

So, nun habe ich gestern so einen mittelschmerzmässigen Zwicker gehabt und habe heute morgen einen Ovutest gemacht - positiv!

Kann das sein am 6. Tag? Oder ist das durch die Verschiebung mit dem Utrogest doch schon ein späterer Tag? Oder macht das Estrifam einen pos. Ovutest?

Und wenns tatsächlich der Eisprung ist, ist das Ei dann reif und befruchtungsfähig??

1000 Fragen, ich hoffe, ihr Experten wisst dazu etwas. Mag den Zyklus gar nicht abschreiben...

LG Princess




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021