Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Frage
no avatar
   Fulanita
schrieb am 04.02.2006 17:17
Hallo!!

Die Frage wurde, glaube ich schon vor ein paar Tagen gestellt, kann sie aber nicht mehr finden Hilfe .

Wann ist Einnistungstag? 6-7 Tage nach PU oder 6-7 Tage nach TF?

Meine PU war am 27.01. und TF am 30.01. Ich habe einen ziemlich prallen Bauch, es ziept und drückt und zwickt... die Brüste spannen und eine leichte Übelkeit macht sich breit...

Nehme auch noch Utrogest 2x2 und Progesteron depot
ÜS oder WS Koller? Ich hab ne Frage

LG

Fulanita




  Re: Frage
no avatar
   dacat
schrieb am 04.02.2006 17:26
Hallo fulanita,

also ich tippe mal ganz spontan auf WS-Koller smile crazy

Die Anzeichen, die Du beschreibst sind ganz normal und kommen wohl vom Medi-Cocktail.

Die Einnistung findet ca. am 6-7 Tag nach ES - gleichzusetzen mit der PU - statt.

Ich drücke Dir ganz fest die Daumen für einen positiven SST!!!




Liebe Grüße

daCat




  Re: Frage
no avatar
   Hope810
schrieb am 04.02.2006 17:29
Huhu,

ich hab auch immer 3 Tage nach PU den ET gehabt, Einnistung wäre dann ca. 4-5 Tage später...

Deine Symptome würde ich dem Utrogest zuordnen... hatte ich auch bei jedem Versuch-bis hin zum morgendlichen "Kopf ins Klo halten" ÜS könnte auch sein, wieviele Follis wurden denn punktiert?



Beitrag geändert am : (Sa, 04.02.06 17:30)


  Re: Frage
no avatar
   Fulanita
schrieb am 04.02.2006 17:29
Hallo daCat,

danke für die schnelle Antwort und für die viele


LG

Fulanita




  Werbung
  Re: Frage
no avatar
   Fulanita
schrieb am 04.02.2006 17:33
Hallo Hoppe810,

Es wurden 11 EZ punktiert am 27.01., 10 davon waren reif, 8 ließen sich befruchten und 7 haben sich weiter entwickelt, davon wurden am 30.01. 2 eingesetzt und 5 eingefroren.

LG
Fulanita




  Re: Frage
no avatar
   fantaghiro
Status:
schrieb am 04.02.2006 17:34
hallo fulanita,
wie dacat schon sagte: Die Anzeichen die Du beschreibst kommen von den Medis.
Ob da noch ein kleiner HCG-Produzent am werkeln ist weisst Du leider erst beim SST. Ja
Is gemein die WS, ich weiß...
Drücke Dir die Daumen für ein fettes POSITIV!!




  Re: Frage
no avatar
   Hope810
schrieb am 04.02.2006 17:45
Ich denke nicht, dass es ne ÜS ist, zumindest keine große... schön trinken (3 Liter) und eiweißreiche Kost zu dir nehmen Ja

Gute Besserung & ein baldiges Positiv




  Re: Frage
no avatar
   Pandabär
schrieb am 05.02.2006 17:43


Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021