Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  wieviel kostet IVT
no avatar
   elizaaaaa
schrieb am 04.02.2006 15:43
Hallo an alle!
Wievile kostet IVT und tut das weh?
Danke!
MfG
Eli


  Re: wieviel kostet IVT
no avatar
   Goldlöckchen
schrieb am 04.02.2006 16:54
Hallo Eli,
Du meinst bestimmt IVF, oder? Und bist Du verheiratet oder nicht? Wie alt? PKV oder GKV? Das kann man nicht einfach so sagen was an Kosten auf Dich zukommt.

Wir haben die Hälfte zahlen müssen und das waren so ca. 1500€.

Schmerzen kannst Du bei der PU haben und in der WS, aber keine die nicht gut auszuhalten wären. Wie gesagt, pauschalisieren kann man das nicht. Guck Dich doch mal ein bisschen auf den Theorieseiten hier um, da bekommst Du jede Menge Infos.

Alles Gute winkewinke




  Re: wieviel kostet IVT
no avatar
   scorpi
schrieb am 04.02.2006 17:32
Hi Eli,

weh tut's nicht wirklich! nach der PU evtl. mensähnliche Schmerzen, aber gut auszuhalten. Kommt auch auf die Anzahl der entnommenen Eizellen an.

Wir sind über 40 und daher Selbstzahler. Unsere 1.IVF kostete uns
ca.2000,--für die Medis + 2300,-- Klinikkosten.

Die 2. IVF war teurer, weil ich doppelt so viele Medis brauchte. Die Klinikrechnung haben wir noch nicht erhalten.

Grüßle, Iris


  Re: wieviel kostet IVT
no avatar
   elizaaaaa
schrieb am 04.02.2006 18:18
Vielen Dank für die Antwort!
Ich bin österreicherin,27Jahre alt,verheiratet,arbeitslos und bin wie Studentin versichert.
Alles Gute und viel Glück!
MfG
Eli


  Werbung
  Re: wieviel kostet IVT
no avatar
   KT
schrieb am 04.02.2006 22:23
Hi,

kenne mich da nicht aus, aber in Ö gibt es wohl einen Fond oder so der einen Teil der Kosten übernimmt unter bestimmten Bedingungen.
Am besten Du erstellst nochmal ein neues Thema und stellst im Titel schon die Frage nach den Kosten in Ö, die meisten hier kommen nämlich aus D und kennen sich daher damit nicht so aus. zwinker

Viel Erfolg,
KT




  Re: wieviel kostet IVT
no avatar
   gabi_österreich
schrieb am 05.02.2006 18:32
hi Eli,
in österreich übernimmt ein fonds bei bestimmten voraussetzungen 70% der kosten. aber am besten erkundigst du dich direkt in einer klinik, weil die können dir am besten auskunft geben.
von wo in österreich bist du?

lg gabi




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020