Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Blutung hat schon aufgehört!!!
no avatar
   zuka
schrieb am 04.02.2006 10:52
Guten Morgen Ihr Lieben,

bin irgendwie unsicher! letzten Do. nach der OP hat mein doc. gesagt das die Blutung heftig und lang wird weil nicht ausgeschabt wurde. am Mo. hatte sie angefangen, schon doll und schmerzhaft aber unter heftig hatte ich mir was anderes vorgestellt. und seit gestern mittag nun gar nichts mehr.
muss ich nun angst haben das nicht alles raus ist oder besser nächste woche noch mal zum Gyn. ???
oder kann das schon alles gewesen sein, weil ich "erst" in der 7.SSW war Ich hab ne Frage




  Re: Blutung hat schon aufgehört!!!
no avatar
   tiniS.
schrieb am 04.02.2006 10:57
Hallo Zuka,

zur Kontrolle würde ich auf jeden Fall gehen.
Ich hatte nach meinen FG immer unterschiedliche Blutungsstärke und -Dauer, bin allerdings auch immer ausgeschabt worden. Trotzdem hatte ich mitunter zwei Wochen recht heftige Blutungen.
Ich denke, Du solltest Dir jetzt nicht Angst machen mit dem Gedanken, daß vielleicht nicht alles raus ist. Jeder Körper funktioniert da anders.
Ich wünsch Dir, daß Du Dich in jeder Hinsicht bald erholst!

LG Tini


  NOCH WAS!!!
no avatar
   zuka
schrieb am 04.02.2006 11:10
danke tini, für deine antwort.
als ich am do. bei meiner gyn. zum fädenziehen war, sagte die mir prompt, das mir gar keine nachsorgeuntersuchung zu steht. Tolle Gesundheitssystem!!!!
einen US müsste ich selber bezahlen. das ist schon ärgerlich, würd ich aber machen, kein thema. ich weiß aber nicht, ob ein vaginaler US jetzt schon gut wäre Ich hab ne Frage
hab schon überlegt am Mo. meinen KIWU doc, der auch die OP gemacht hat, anzurufen.




  Re: NOCH WAS!!!
no avatar
   tiniS. n.e.
schrieb am 04.02.2006 13:39
Hallo Zuka,

daß Dir keine Nachsorgeuntersuchung zusteht kann ich gar nicht glauben.
Reste in der Gebärmutter kann man nur per US feststellen, anders gehts ja gar nicht. Und das sollst Du selbst zahlen?!?
Meine Kontrollen waren immer so 10 bis 14 Tage nach AS.
Frag am besten in der KiWuPraxis nach.

Wünsch Dir alles Gute!
LG Tini


  Werbung
  Re: Blutung hat schon aufgehört!!!
no avatar
   Möhre!
schrieb am 04.02.2006 15:28
hallo zuka Bussi

deine frage kann ich dir nicht beantworten,das machen besser andere grins
wollte aber mal fragen ie es dir geht traurig abgesehen von der blutung...lg Möhre


  Re: Blutung hat schon aufgehört!!!
no avatar
   Pandabär
schrieb am 05.02.2006 16:51
Ne, das mußte keinesfalls selberzahlen!!! Kann gar nicht sein!

Und wenn doch, dann behauptest Du einfach (versteh mich bitte nicht falsch), daß Du mega-Beschwerden hast, dann ist es auf alle Fälle eine Kassenleistung, daß da mal mit dem US geschaut wird.

Ach Zuka, als wäre es nicht schon schlimm genug, gell?

Bussi Alles Gute derweilBussi






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020