Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  kann mir jemand beim rechnen helfen ... ?? vorsicht lang
no avatar
   Shining
schrieb am 03.02.2006 13:44
Hallo Zusammen,

wie Ihr wisst wurde bei mir ja nur punktiert und wg. Drohender ÜS kein Transfer vorgenommen. Jetzt soll es weiter gehen. Problem ist Fasching, da haben viele Kollegen
frei und brauch jetzt mal Eure Rechen Hilfe.
Nehme jetzt noch bis morgen Utrogest. Planmäßig sollten meine Tage dann am Dienstag
kommen.( Hat da jemand Erfahrungswerte ob sich das arg verschiebt ??? )
lt. Behandlungsplan muss ich dann Progynova einnehmen und zw. 12.-14 ZT zum US
um die Schleimhaut zu begutachten. Transfer wäre dann 4 Tage später.
Stimmt das mit Euren Erfahrungen überein ??? und habe ich richtig gerechnet dass der Transfer dann Ende KW 8 wäre ???

Vielen Dank für Eure Hilfe

Shining




  Re: kann mir jemand beim rechnen helfen ... ?? vorsicht lang
avatar    cuba
schrieb am 03.02.2006 15:00
Hallo !

Erstmal zu dem Utrogest, bei mir kommt die Mens. nach Absetzen von Utrogest ca.4-6 Tage später (ist aber von Frau zu Frau unterschiedlich).

Bei den Kryos habe ich auch immer Progynova zum Aufbau der GMS genommen. Am 14 ZT war US und wenn da alles OK war , dann hatte ich meistens am 16 oder 17 ZT Transfer einmal auch am 18 ZT dass kommt halt auch darauf an ob die GMS gut aufgebaut ist.

Ich drücke die Daumen dass zeitlich alles gut passt




  Re: kann mir jemand beim rechnen helfen ... ?? vorsicht lang
no avatar
   silke2007
Status:
schrieb am 03.02.2006 15:03
Hallo Shining,

Erfahrungen habe ich nicht, aber wenn das stimmt mit Mens, ZT 12-14 U-Schall und 4 Tage später Transfer, kommt das mit dem Ende KW 8 hin, voll auf Fasching.

Liebe Grüsse




  Re: kann mir jemand beim rechnen helfen ... ?? vorsicht lang
no avatar
   Pandabär
schrieb am 03.02.2006 19:36
Na und???
Du wirst krankgeschrieben, und krank ist krank.

Klingt herzlos und egoistisch, aber nächsten Monat gibts nen anderen Grund, dann sind alle im Urlaub....etc.....

Wenn Du jetzt loslegen kannst, dann solltest Dus auch tun.
Fällt mir auch net immer leid, gerade weil grade meine lieben Kollegen immer büsen müssen, aber.....




  Werbung
  Re: kann mir jemand beim rechnen helfen ... ?? vorsicht lang
no avatar
   atonne
schrieb am 03.02.2006 21:46
Hallo, Shining,

wenn Du Progynova nimmst, kann der TF auch problemlos einige Tage nach hinten verschoben werden, wenn es gar nicht anders geht.

Gruss, Atonne






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023