Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Kein Zervixschleim durch Clomifen????
avatar    hobbes_tiggar
schrieb am 02.02.2006 10:16
Hallo

nun hab ich noch eine dringende Frage
ich finde dass ich wenn ich Clomifen nehme
noch schlechterenm bzw keinen? Zervixschleim entdecken kann....

ich bin da ja schon immer mit wenig..
aber heute bin ich an Tag 12
und finde nichts??

ist das nicht schlecht???

ich werde das die nächsten Tage nochmal beobachten
das LH Hoch wird morgen oder am Wochenende erwartet
(gehe morgen zum Blutabnehmen für genaueres)

hmmm
geht es anderen Frauen die Clomifen nehmen auch so
und kann man dann überhaupt schwanger werden..
bzw werden die Spermien dann überhaupt durch den MM finden???

ich glaub ich mach mir schon wieder zu viele Gedanken...




  Re: Kein Zervixschleim durch Clomifen????
avatar    KleineZiege
Status:
schrieb am 02.02.2006 10:21
Hallo Helga,

ja, so weit ich weiß ist das leider eine der Nebenwirkungen von Clomi, dass es sich negativ auf den Schleim auswirkt. War bei mir genauso und meine FA hat mir gesagt, dass es leider am Clomi liegt. Natürlich wäre es für die Spemis und überhaupt besser, dass würde nicht passieren, aber trotzdem werden ja einige Frauen mit Clomi schwanger. Es muß also auch mit weniger Schleim möglich sein.

Auf jeden Fall viel Glück und Erfolg und für Dich!
LG von chrissie


  Re: Kein Zervixschleim durch Clomifen????
avatar    Candia
schrieb am 02.02.2006 10:22
Hallo Helga winken

Ich persönlich kenne das, ich hatte das damals unter Clomifen auch...der ZS wurde immer schlechter und schlechter. "Spinnbar" war zu der Zeit ein absolutes Fremdwort für mich traurig
Laut meiner damaligen Ärztin ist das häufig so, und deshalb soll man wohl auch nicht zu lange Clomi nehmen.

LG Tina




  Re: Kein Zervixschleim durch Clomifen????
no avatar
   mari70
schrieb am 02.02.2006 10:27
Ich habe auch mit Clomifen weniger ZS. Und er ist irgendwie anders. Aber ich denke, das ist normal. Hab das einmal gelesen. Ob es schlecht ist, weiß ich nicht. Bei mir zumindest hat Clomi nicht zum gewünschten Erfolg geführt.

Wie ist das eigentlich, wenn man statt Clomi etwa Gonal spritzt? Ändert das auch den Schleim? Das werde ich nämlich demnächst versuchen.

Lg Mari


  Werbung
  Re: Kein Zervixschleim durch Clomifen????
avatar    Candia
schrieb am 02.02.2006 10:30
@mari70: Hallo winken Nein, beim Spritzen hab ich das Problem nicht. Zwar stimuliere ich mit Puregon und nicht mit Gonal, aber ich denke, das macht keinen Unterschied in Bezug auf den ZS. Das ist wohl wirklich eine Clomi-Eigenart.

LG Tina




  Re: Kein Zervixschleim durch Clomifen????
no avatar
   Maren05
schrieb am 02.02.2006 11:18
@ mari70: Mein Arzt sagte mir, dass durch Gonal-f unter anderem der Schleim verbessert wird.

LG




  Re: Kein Zervixschleim durch Clomifen????
no avatar
   mari70
schrieb am 02.02.2006 11:24
Hallo Candia, hallo Maren,

danke für die Informationen! Na, dann braucht nur noch die Angst vorm Spritzen verschwinden.


Lg Mari


  Re: Kein Zervixschleim durch Clomifen????
no avatar
   b-hörnchen
schrieb am 02.02.2006 13:07
Hallo,

ich habe jetzt zwei Clomizyklen hinter mir und habe das auch beobachten dass der ZS zunehmend schlechter wird.

Desweiteren ist mir auch noch aufgefallen dass meine Mens jetzt schon das zweite Mal ganz schwach und sehr schleimig ist (sorry) scheint wohl auch am Clomi zu liegen.




  Re: Kein Zervixschleim durch Clomifen????
no avatar
   mari70
schrieb am 02.02.2006 14:12
Hallo b-Hörnchen,

ich hatte nach Clomi auch nur eine leichte 2 Tage-Blutung. Ich dachte schon, ich funktioniere nicht mehr richtig. Es beruhigt mich, dass es bei anderen offensichtlich auch so ist.

Lg Mari


  Re: Kein Zervixschleim durch Clomifen????
no avatar
   b-hörnchen
schrieb am 02.02.2006 14:55
Hallo Mari,

Danke für Deine Antwort! Diesen Monat ist es jetzt auch schon wieder so, dass die Mens ganz komisch ist... die Medi nerven echt!




  Re: Kein Zervixschleim durch Clomifen????
no avatar
   xochitl
schrieb am 02.02.2006 15:24
ja, leider ist das so. Ich hab normalerweise tollen Schleim, und mit Clomi: nix und null, fühlte mich "ausgetrocknet". Für die IUI war der Schleim allerdings auch nicht nötig.
Gonal hatte bei mir eine gegenteilige Wirkung, da fühlte ich mich wie eine Schnecke.
Xochitl






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021