Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  risiko auf mehrlingsschwangerschaft bei clomifen
no avatar
   c0r13n4
schrieb am 01.02.2006 12:50
Kann denn jemand sagen wie hoch das risiko (in prozent oder so) ist auf eine Mehrlingsschwangerschaft bei der Einnahme von Clomifen?

Ist das davon abhängig wieviel Tabletten man bekommt?

Was macht der FA denn wenn sich mehrere Follikel gebildet haben?
Darf man dann keinen sex haben? und den zyklus so abklingen lassen?




  Re: risiko auf mehrlingsschwangerschaft bei clomifen
no avatar
   xenia23
schrieb am 01.02.2006 13:14
Hallo,

Meine Info ist:

Bei drei und mehr "sprungbereiten Follikeln" wird GV vom Arzt untersagt.
Aber das wird ja eigentlich immer per US kontrolliert.
Bei mir hat Clomifen gar nichts bewirkt. Das hängt also auch davon ab, wie der Körper darauf reagiert.

LG Xenia




  Re: risiko auf mehrlingsschwangerschaft bei clomifen
no avatar
   lisa_1
schrieb am 01.02.2006 13:24
Hallo, also ich nehme Clomhexal und bei mir sind meistens 2 oder auch 3 gute Follikel da und meine FA hat noch nie gesagt kein Sex er meinte eigentlich wir sollen das jetzt ausnutzen. Letzen Monat hat er es gar nicht kontrolliert.


  bei mir wurde
avatar    hobbes_tiggar
schrieb am 01.02.2006 13:26
hallo bei mir wurde
mal bei drei Follikeln abgebrochen...

also kein GV
es ist halt doch das Risiko da, das es drei werden
und das war bei mir zu gefährlich...

muß man halt überlegen




  Werbung
  Re: bei mir wurde
no avatar
   c0r13n4
schrieb am 01.02.2006 13:33
muss man bei clomifen auslösen oder geht das von alleine?




  Re: risiko auf mehrlingsschwangerschaft bei clomifen
no avatar
   percy
schrieb am 01.02.2006 15:46
Hi,
ich kann Dir dazu nur sagen, dass ich bereits bei der "normalen" Dosis laut Beipackzettel 2 Eibläschen hatte, eines ist gesprungen und jetzt bin ich in der 9. Woche mit Zwillingen schwanger. So schnell kann das auch im 1.Zyklus gehen. Zusätzlich ausgelöst wurde übrigens nichts.
Viel Glück und
LG


  Re: risiko auf mehrlingsschwangerschaft bei clomifen
no avatar
   AntjeJasmin
schrieb am 01.02.2006 16:26
Hallo,

ich habe jetzt einige Zyklen mit ganz schwach dosiertem Clomi hinter mir - jeweils vom 3 - 6. ZT eine halbe Tablette. Daraufhin gibt es bei mir immer 2 schöne grosse Follis. Ich löse aus da wir ja momentan IUI machen und in meinem Alter ist man eher froh wenn es 2 sind, da ist die Chance wenigstens ein bisschen besser.

Mein FA stimuliert manchmal sogar für IVF mit Clomi, dann halt höher dosiert und länger.




  Re: risiko auf mehrlingsschwangerschaft bei clomifen
no avatar
   c0r13n4
schrieb am 01.02.2006 19:49
ohhh meinen Glückwunsch zu den zwillies smile






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021